Montag, 26. September 2016

Erkenntnis des gestrigen Tages....

...... ein Stofftier mehr geht immer!

Ist ja nicht so, als hätten meine Kinder überhaupt keine Kuscheltiere in ihren Zimmern.
Von wegen!

Gestern habe ich mit meinen Mädels den Zoo in Münster beehrt und natürlich auch den Zooladen.
Ebenso natürlich sind meine Kinder wieder einmal mit einem Stofftier aus dem Laden herausgekommen. Das geht praktisch gar nicht anders. Das ist ein Muß und im Übrigen auch die Hauptsache an dem ganzen Zoobesuch. *augenroll*

Gut, dass wenigstens mein Geldbeutel dieses Mal nicht in Gefahr war, da meine Mädels ihr Taschengeld geplündert haben.
So hatte ich Zeit mich ein wenig umzusehen und umzuhören.

In der einen Ecke stand eine gereizte Mama und versuchte ihrem mißmutigen Kind zu erklären, dass der kleine Stoffaffe doch viiiieeeel süßer wäre, als der teure große Stoffaffe. Na ja, das Kind war nicht überzeugt....

Ebenso stand an der Kasse ein sichtlich angschlagener Vater und musste auf Geheiß seines Sohnes die Verkäuferin nach dem Preis einer deckenhohen Dekogiraffe und eines Riesenlöwen fragen. Die Antwort 900,- Euro hat ihn sichtlich beruhigt und führte dennoch zu einer Diskussion mit dem Sohnemann, warum ein so tolles Stofftier bei diesem lächerlichen Preis nicht kaufbar für die Familie wäre.

Zwischen den Regalen hockte auf dem Boden ein sichtlich überfordertes Kleinkind  und brüllte wie am Spieß, weil es sich nicht zwischen einem Waschbären und dem Papageien entscheiden konnte und wollte....... die doofe Mama aber sagte, dass es nur eines von den Tieren gäbe.

Ich stand also ganz ruhig in der Mitte des Raumes und war praktisch unbeteiligte Zuhörerin.
Ganz ruhig war ich........
Bis..... "Mama! Ich weiß nicht, was ich nehmen soll. Die Schneeeule oder den Uhu! Ich glaube, ich nehme beide!"
Gaanz ruhig: "Nein, nur ein Tier!" "Aber, Mamaaa! Ich habe das Geld doch!"
Gaaaaaanz ruhig: "Ein Tier! Du wirst hier kein Vermögen in Stofftiere investieren. Das erlaube ich nicht!"
"Och, Menno!"
Gaaaaaaaaaaaaanz ruhig! Wusa!

1 Kommentar:

  1. Ich stelle fest dass sich nix geändert hat seit meine Kids in dem Alter waren.😀
    LG Sabine

    AntwortenLöschen