Donnerstag, 1. September 2016

Da will das Küken doch schlauer sein als die Henne......

....tsssstssssstsssss!

Meine jüngste Tochter hat gestern einen Zahn verloren und da ist tatsächlich nochmal die Zahnfee gekommen. Unsere Zahnfee ist unermüdlich und scheint viel Spaß an ihrer Aufgabe zu haben, denn sie bringt seit dem ersten Zahnausfall immer noch Kleinigkeiten bei den Kindern vorbei. Na sowas!

Allerdings scheint meine kleine Tochter den Verdacht zu hegen, dass ICH die Zahnfee sein könnte.
Ich habe ihr gesagt, dass ich nicht dazu neige mitten in der Nacht durch die Gegend zu fliegen und Zähne einzusammeln, zumal ich auch keine Flügel am Rücken habe.

Stellt Euch mal vor! Was für ein kapitaler Brummer ich wäre! *gacker*

Meine Tochter hat das nicht überzeugt und sie ist losgefahren und hat sich ein Fingerabdruckset gekauft.
Dann musste ich mir erst einmal die Fingerabdrücke nehmen lassen und mit der Ermahnung auch ja keine faulen Tricks zu versuchen durfte ich danach in Ruhe meinen Kaffee schlürfen. (ich brauche wohl nicht erwähnen, dass sich die olle Tinte vom Stempelkissen nicht abwaschen ließ *gnarf*)

Danach hat sie sich an das Abpinseln des Geschenkchens mit Graphitpulver gemacht. *grins*
Der Erfolg war eher mäßig. Kein Fingerabdruck zu finden! Wie gesagt: Henne und Küken! Die Henne ist nicht doof!

Als ich ihr sagte, dass die Zahnfee auch keine Fingerabdrücke hinterlässt, da meinte sie nur, ich solle sie nicht für dumm verkaufen, denn ich hätte auch Handschuhe tragen können.......

Na!
Ich denke, sie zeigt ein eindeutiges Talent in Richtung eines bestimmten Berufs.
Das sollte ich jetzt schon mal unterstützen....... und habe, als sie nicht hinsah einen fetten Daumenabdruck auf dem Geschenkchen hinterlassen.
Ich gönne ihr den Triumph! Dem Küken!

1 Kommentar:

  1. Meine kleine Enkelin hat zum Nikolaustag die Kamera auf Video gestellt um zu sehen, dass doch die Mama die Schuhe füllt! Jedoch nicht gewusst, dass die Kamera ausschaltet bei Inaktivität. Aber gut mitgedacht- lach

    AntwortenLöschen