Samstag, 2. Januar 2016

Unsere Dackeldamen......


.....manchmal ist es zum schreien komisch mit den Hundchen.....
Gerade haben wir mit einem Kompressor viele Luftballons aufgeblasen.
Unsere Jüngste hat nämlich Geburtstag und ohne Luftballons geht da gar nichts.

Herr Blechbläser war also eifrig am Aufpumpen und ich habe mir die Ballons geschnappt um sie dekorativ im Hause zu drappieren.

Einer von den Ballons war allerdings etwas dünnhäutig und so platzte er mit einem lauten
Knall als ich ihn aufnahm.
Natürlich waren wir sofort hellwach.

Mein Mann schaute sich um und sagte ganz spontan (warum auch immer):

"Ha! Da kann man mal sehen! Unsere Hunde sind doch schußfest!"
--Schweigen--
--Ratloses umherschauen--
"Ja, verdammich! Wo sind 'se denn abgeblieben?"

Den einen "schußfesten" Dackelhund haben wir bibbernd im Flur wieder gefunden.
Die andere Dackeldame blieb verschwunden.
Erst bei intensiver Nachsuche haben wir sie entdeckt.....
In der hintersten Ecke im Abstellraum unter dem Schuhregal.
Mit Helm und getarnt als großer Staubflusen.

*gacker*
Soviel zu diesem Thema!
Aber mir ist sowieso lieber wenn sie kreisch-schmuse-tob-und kinderfest sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen