Freitag, 26. Juni 2015

Erkenntnis aus den letzten Tagen......


Was mich meine Arbeitswelt manchmal lehrt:

Es gibt Dinge, die ich nicht kommen sehe, auch wenn ich mich noch so sehr bemühe.
Manche Dinge überraschen einen dermaßen, daß sie wie eine Schockwelle über einen hinwegrennen und das Hirn leer fegen. Und im Nachgang bei allen Überlegungen bleibt eines übrig: Ich denke schon an viel Dinge, aber das habe ich nicht kommen sehen und es erst realisiert als es schon unumkehrbar zu spät war.
Das ist ein total unwirkliches Gefühl.......
Merkwürdig......
Wie mit einer leeren Sprechblase über dem Kopf......
Ein Moment in dem man still steht......
Es war aber auch ein Moment in dem ich Gott nahe stand, denn das "Oh mein Gott!" kam wie selbstverständlich von den Lippen....

Und dann dreht sich die Welt wieder weiter und die Post geht ab........

Sonntag, 7. Juni 2015

Annelie fragt...


Erfahrungen......machen uns zu dem Menschen, der wir sind....

Lebensklugheit.... gewinnen manche mit der Erfahrung dazu, andere nicht.....

Dummheit....... Die Dummheit der Menschen hat keine Grenzen! Das ist eine meiner Erfahrungen in diesem Leben..... Es ist aber auch dumm zu denken der einzig schlaue Mensch auf Erden zu sein..... Daher ein kurzes Bekenntnis: Ja, auch ich bin manchmal erschreckend dumm. Aber ich bemühe mich nicht zweimal hintereinander auf die gleiche Art und Weise dumm zu sein...... manchmal klappt's.... und manchmal....... ach lassen wir das..........nächstes Thema......

kleine Ärgernisse.... sind kleine Ärgernisse. Nicht mehr und nicht weniger. Daher sollten sie nicht allzu viel Beachtung finden.....

als ich jung war..... Also wirklich! Ich bin jung! *hmpf* Irgendwie........ Im Geiste...... *ächz*

immer häufiger..... finde ich die Ruhe Menschen und Dinge im Leben mit Gelassenheit und Gleichmut zu betrachten. Sie hinzunehmen und auch anzunehmen. So wie sie sind. Ich muß nicht an Allem und Jedem herumwerkeln bis er oder es zu meiner Vorstellung passt.

warum eigentlich..... nicht noch eine Tasse Kaffee? Genau! Die mache ich mir jetzt! Heiß und blond!

Danke an Annelie

Donnerstag, 4. Juni 2015

Ich bin traurig.....


"Stärkt die schlaffen Hände und macht fest die wankenden Knie!
Sagt denen die zaghaften Herzens sind:
Seid stark, fürchtet euch nicht!" 
Jesaja 35, 3-4

Du wirst mir fehlen Schwiegerpapa!