Mittwoch, 6. Mai 2015

Mein Brüller des Tages.......

..... war der Mann, 
der seine halbe Hecke mit Jägerzaun abfackelte, 
obwohl er eigentlich nur dem Unkraut mit dem Gasbrenner an den Kragen wollte.
Im Nachhinein fand er, daß er etwas zu gründlich war..... 
*muahahahah*
Ich habe ihm nicht widersprochen.

Kommentare:

  1. Na hoffentlich waren keine Vogelnester in der Hecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ließ sich nicht mehr feststellen. Aber da ich Optimistin bin, gehe ich mal vom besten Falle aus.

      Löschen
  2. hahaha so einen Komiker hatten wir hier in der Siedlung auch, der hätte beinahe die halbe Siedlung damit abgefackelt, weil eine sehr hohe Fichte Feuer fing,,, nicht witzig*hihihihi das war so ein arroganter Stadtschnösel der ganz besonders schlau sein wollte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Dinger sind nicht ungefährlich. Hier ist aber alles nochmal gut gegangen und so darf gelacht werden.

      Löschen
  3. Mein Mann kam vor einiger Zeit ganz aufgeregt und fragte, ob bei mir in der Küche was "abfackeln" würde, denn die Rauchschwaden ziehen bis in den Garten?
    Nein, meinte ich, das ist unser Nachbar...
    Ja seine Hecke brannte lichterloh, obwohl er nur das Gras abbrennen wollte....
    Anscheinend kein Einzelfall!
    LG Ute

    AntwortenLöschen