Sonntag, 17. August 2014

Ein Schal in hellen Farben.....

Im Augenblick bin ich recht langsam. Meine Handarbeiten plätschern so vor sich hin und sind auch wenig spektakulär. Ich habe mir jetzt einen schönen Schal gehäkelt. Er liegt breit um den Hals und gefällt mir wegen der zarten Farben sehr gut.
Ich hoffe jetzt, daß ich wieder ein bißchen mehr in Wallung komme. Das Wetter läßt ja sehr nach und wird kalt und ungemütlich hier im Münsterland. Ruppig wie man hier zu sagen pflegt. Der Wind weht recht stark und ist auch kühl geworden. Prima Handarbeitswetter.
Die Idee zu diesem Schal habe ich (wie fast immer) bei Ravelry gefunden. 
Das Design ist von Charlene Van den Brande und heißt schlicht Granny Shawl

Kommentare:

  1. Dein Schal gefällt mir sehr gut, gerade wegen der schlichten Farbe. Die Anleitung habe ich mir gleich mal abgespeichert. Und wegen deines Handarbeits-"Tempos" : Der Weg ist das Ziel. Zum Glück Können wie ja wenigstens bei den Handarbeiten ein wenig Gemütlichkeit walten lassen. Und bezüglich des Wetters, hier in Hessen scheint auch schon der Herbst ausgebrochen. Egal Kamin an, Tee kochen und stricken oder häkeln :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Juliane,
    vielleicht ist genau das Dahinplätschern für jetzt der richtige Weg? Mal keinen UFO liegen haben - mal chillen (wie meine Kinder sagen würden) ;-)
    Pass auf Dich auf. GLG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja überhaupt keine Häkeltante, aber der Schal gefällt mir richtig gut!

    Liebe Grüße aus den Bergen

    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja traumhaft geworden. Leider habe ich nicht die Geduld für solche Sachen und stricke nur Socken :-)

    AntwortenLöschen