Freitag, 18. Juli 2014

Du meine Güte......

.....das ist ja richtig warm heute. *schnauf* Habe mich gerade mal wieder in den Keller verzogen. Hier ist es kühl. Aber gleich muß ich wieder raus. Wäsche aufhängen. In der prallen Sonne. Bah! Nix für mich! Damit mir die Sonne nicht so auf den Kopf brennt (davon bekomme ich ratzfatz einen weichen Keks!) habe ich auch schon eine Baseballmütze in Griffweite gelegt. Seit einem Sonnenstich oder Hitzeerschöpfung(?) vor 12 Jahren bin ich nicht mehr belastbar was direkte Sonneneinstrahlung anbelangt. Da reichen 5 Minuten gebruzzele von oben und schon fühle ich mich schwummerig. Dann lieber doof aussehen mit der Baseballkappe als einen weichen Keks, oder?

Kommentare:

  1. Halle Juliane,
    du hast recht. Bei der Hitze braucht Frau etwas auf dem Kopf. Ich kenn das auch, wenn ich zu lange in der Hitze bin, melden sich bei mir grausame Kopfschmerzen.
    Ich versteh dich da voll und ganz.
    Drück dich
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Morgen Juliane,

    ein toller Blog! Habe dich gerade über Ravelry gefunden und dich (also deinen Blog) gleich mal abgespeichert.

    Ich leide schon in Norwegen unter der Hitzewelle und will mal gar nicht wissen wie die sich in Deutschland anfühlen muss... :-/ Da helfen wohl nur Eiswürfel, Fußbäder und groooße Strohhüte...

    Lieben Gruß aus Bergen!
    Marie

    AntwortenLöschen