Donnerstag, 26. Dezember 2013

Ein erneuter Versuch......

Bereits zu Anfang diesen Jahres bin ich mit einem Projekt angefangen, das ich schon immer mal stricken wollte. Ich wollte den Orenburg Style Shawl stricken. Das die ganze Sachen bei Weitem nicht trivial war und die Anleitung dazu fehlerbehaftet bin ich bei meinem ersten Versuch nicht über die 24te Zacke der unteren Spitzenkante hinausgekommen. Meinen Frust hatte ich damals in diesem Post niedergeschrieben.

In diesem November wollte ich es noch einmal versuchen und bin zunächst über ein unpassendes Garn gestolpert. Netterweise hat mir Elke dann ganz schnell und unkompliziert zu einen tollen Ersatzgarn verholfen. Ich habe ein Merinogarn gezwirnt mit der Lauflänge 1400m/100g bekommen. Wunderbares Material.

Mit neuem Mut, tollem Garn und guter Laune habe ich noch einmal die Spitze angefangen um dann festzustellen, daß ich mich bei der Nadelgröße vertan habe. Ich dachte ich stricke mit 2er Nadeln. So war es aber nicht. Mit 2,5er Nadeln habe ich gestrickt und das Maschenbild war schlichtweg *örks*.

Der nächste Versuch endete mit einer Fallmasche, die bis unten durch fiel und mich in einen argen Blutrausch versetzte.
Es war fast so, als wollte das Tuch von mir nicht gestrickt werden. Das kam aber nicht in Frage. Ich lasse mir doch nicht vorschreiben was ich zu stricken habe! Schon gar nicht von Stricknadel oder Garn. HA!

Verbissen habe ich nochmal angefangen und siehe da! Es klappt. Nunmehr ist die untere Spitzenkante fertig geworden. Auch habe ich beide Zacken an der Ecke mit verkürzten Maschen gestrickt und die Längskante aufgenommen. Jetzt ich 358 Maschen auf der Nadel und freue mich.

So sieht das Tuch nun aus. *schnauf*
Nun habe ich wieder einen Strickstop auszuhalten. Die 2er Rundstricknadeln von P**m sind zwar an sich in Ordnung, aber ich bekomme die Maschen nicht mehr vom Seil auf die Nadel geschoben. Das ist ein sehr mühsames Geschäft. Jetzt warte ich auf 2er Jackenstricknadeln und werde damit weitermachen.
Bis dahin muß ich mich in Geduld üben. Und davon habe ich bekanntlich wenig.

Kommentare:

  1. Ich freu mich immer wieder, Dinge bei euch zu sehen, die aus Wolle von mir sind, aber dieses hier ist der HAMMER! Ich bin sooo gespannt auf die fertige Kostbarkeit. Unglaublich!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, das Garn ist aber auch wirklich superschön. Bin total zufrieden.

      LG von Juliane

      Löschen
  2. Das sieht schon sehr toll aus!
    Nur nicht aufgeben!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ute! Ich werde mich bemühen kein Ufo daraus zu machen.

      Löschen