Freitag, 2. August 2013

Mal was Anderes.............

Neulich sah ich bei Frau Blumenbunt ein wirklich lustiges Kerlchen. Er blinzelte mit seinen Kulleraugen ganz unschuldig in den Bildschirm. Na ja......und da bin ich schwach geworden.
Also habe ich mich zum Testrtricken gemeldet.

Gestern war die Anleitung da und heute gibt es bereits zwei Hände. Nicht schlecht für meine Verhältnisse. Bis jetzt macht das Stricken viel Spaß, denn die Anleitung ist optisch sehr ansprechend gemacht und einfach zu stricken.

Zum Garn: Entgegen der Anleitung nehme ich ein dünneres Garn. Nämlich Schachenmayr Catania in der  Farbe 158 (diese Farbnummer gibt es nicht mehr). Ich stricke gerade mit Nadeln der Größe 2, aber 1,75er wären auch gut.
Im Moment stricke ich den ersten Arm und bin ungefähr beim Ellenbogen angelangt......

Kommentare:

  1. Hallo Juliane,
    du bist aber schnell!!! :-)
    Super! Und es freut mich auch, dass das mit den Randmaschen jetzt so okay ist. Ich hoffe, dass ich in der aktuellen Version der Anleitung alle Stellen gefunden und richtig geändert habe. Falls dir noch irgendwo was auffallen sollte, bitte einfach melden.
    Ich danke dir für die tolle Zusammenarbeit: Du bist eine super Teststrickerin! :-)
    Viel Spaß weiterhin und ein schönes Wochenende,
    wünscht dir Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Aber, aber, . . . da brauchst du doch nicht erröten! :-)

    Übrigens gibt es inzwischen zwei weitere Puppenstrickerinnen, die ihre Kinder dann für Beate's Weihnachtsaktion spenden wollen.
    Und ich habe meinen beiden anderen eben die Augen aufgenäht. Fehlen also bei alle dreien noch die Münder, und dann gibt's die richtigen Fotos der fertigen Kinderchen, mit Klamotten! :-)
    Liebe Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen