Dienstag, 29. Januar 2013

Feuer!!!!!

......leider ist meine Kamera beim Anblick des intensiven Rottones in Ohnmacht gefallen. So ein Waschlappen.......*gnarf* 

Versponnen habe ich in völlig unbedeutenden 3 Monaten 300g zweier wunderschön gefärbter Kammzüge vom Regenbogenschaf.
Den Einen habe ich beim Ravelry-Treffen 2011 gekauft und den anderen im gleichen Jahr von meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen.
Daten:
Färberin: Regenbogenschaf
Gewicht: 300g
Lauflänge ca. 632m
Ll/100g: ca. 210m

Kommentare:

  1. Wooow, das ist mal ein Rot! Schönes Garn :-)
    Jaja, die Digikameras, hab ich ganz oft das Gefühl, sind zeitweise ziemliche Weicheier. ;-) Ich hoffe, deine hat sich erholt und ist aus dem Koma erwacht.

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
  2. Brennende Leidenschaft könnte die Wolle heißen, oder?
    Hast Du schon eine Idee was Du damit machen wirst?
    Ich kuschele mich gerade in mein schönstes aller Tücher-zwinker.
    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Solche Farben brauchen wir jetzt, Hammer ;O)
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. da kriegt der name feuerwehrrot doch eine ganz neue bedeutung:) ich bin gespannt, was daraus dann werden soll...

    irische gruesse

    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, diese Farbe knallt so richtig! Hast du schon überprüft, ob sie im Dunkeln leuchtet... *höhö*

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  6. das schönste und das zweitschönste Rot sehen prima zusammen aus ,-)

    LG Heike

    AntwortenLöschen