Donnerstag, 18. Oktober 2012

Ist es ein Wärmer für die Muckefuckkanne?

........oder ist es eine bunte Schnecke??.......
.......mmmmhhhh.....auch wenn es fast so aussieht, so ist es doch ein wunderbar kuscheliger und warmer Winterschal aus reinem Alpaka....
Das Garn ist ein Traum. Ich habe vor vielen vielen Monden..........damals.......zu Wikingerzeiten.............ein Tütchen mit vielen verschiedenfarbigen Knäuelchen Alpakarestgarn aus einem Tauschpaket genommen. Es waren ca. 130g und wohl die Überbleibsel eines größeren Projektes.
Aber diese Restchen waren so köstlich anzufassen, so weich, so schmelzig herrlich in der Hand, das ich sie u n p e t i n k t eintauschen mußte.

Jetzt habe ich einen schönen und 1,70m langen Winterschal daraus gestrickt.
Die Anleitung haben ich bei Ravelry gefunden. Sie ist frei und das Muster heißt "Gathered Scarf" von Marise Roudier. Das Muster ist toll und rollt den Schal zu einem warmen und kuscheligen Schlauch zusammen.
Das Garn ist von La Droguerie und zu meinem großen Entzücken habe ich festgestellt, daß das Voila in Münster dieses Garn im Sortiment hat. *freu* Somit ist es in greifbarer Nähe und ich weiß schon, wohin mich mein nächster Münsterbesuch führen wird.

Kommentare:

  1. Ein toller Halsschmeichler.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. die farben sind toll - herbstlich und warm.
    ich wünsche ein schönes wochenende!
    liebe grüße -
    barbara

    AntwortenLöschen