Sonntag, 9. September 2012

Mist!

Ich würde Euch ja so gerne etwas zeigen, aber leider geht das nicht, denn wenn an einem Ende des USB-Kabels der Fotoapparat steckt und das andere Ende einfach so ins Leere läuft, dann ist halt nix mit Daten herunterladen.
Nö.
Ich meine, ich könnte ja jetzt einfach den Stecker einstecken, aber das geht leider bei unserem Computer nicht, denn er sitzt so fest in seiner Halterung und so nahe an der Wand, das frau ihn nicht bewegen kann und mit meinen Tastsinn bekomme ich leider den Steckplatz nicht erfühlt.
*aaaarghllll*

Tja, und Herr Blechbläser, der die Gabe hat, den Steckplatz mit zielsicherer Genauigkeit im Blindflug zu treffen, den
habe ich gerade aufgrund akuter Müdigkeit ins Bett verfrachtet.
Selber schuld, sage ich da nur..........

Also zeige ich Euch heute gar nix, sondern jammere Euch nur etwas vor.
Nicht ganz so schick, das muß ich zugeben, aber immerhin ein Lebenszeichen von mir.
So!
Und jetzt ist mir alles egal und ich mache mir nun einen Beruhigungskaffee und Beruhigungschips.

Im Übrigen wächst meine Gute-Laune-Tasche stetig und wird immer schöner.
Aber das wollte ich heute gar nicht zeigen, sondern was ganz anderes..............

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen