Samstag, 15. September 2012

Der Gute-Laune-Beutel ist fertig........

 .........es fehlt nur noch der Schulterriemen und auch den habe ich schon in Angriff genommen.
Ich muß sagen, daß ich tooootaaaal verliebt bin in meine eigene Arbeit. Irgendwie auch eine Form der Selbstbeweihräucherung (die ja bekanntlich stinkt) aber ich habe den Beutel andauernd in den Händen, drehe und wende ihn, mache ihn auf und zu und freue mich wie Bolle.

Das Zugband habe ich aus 15 Fäden geflochten und die Quasten sind natürlich ebenfalls aus dem gleichen Baumwollgarn gebunden. Dabei habe ich festgestellt, daß ich die Quastenbinderei einfach nicht leiden mag. Blöde Arbeit.

Hier nochmal das vergnügliche Muster in seiner ganzen Ausdehnung. Für das Zugband habe ich einfach eine Lochreihe eingehäkelt und als Abschluß habe ich ein kleines Krönchen aus einfach genommenen Faden gehäkelt.
Die Maße des Beutels sind:
Durchmesser Bodern: ca. 22cm
Höhe bis über Krönchen gemessen: ca. 33cm

Der Garnverbrauch ist bis jetzt erstaunlich gering und daher sind die Materialkosten auch verträglich.
Die genaue ungefähre Aufstellung des Garnverbrauchs werde ich posten, wenn der Schulterriemen auch fertig ist.
Den Riemen kann ich jetzt, dank meiner Lieblingsamala  
(Ein Hoch auf Dich, Du unglaublich einfühlsames Menschenkind!) 
auch in der richtigen Technik herstellen.
Dazu mehr im nächsten Taschenpost.

Kommentare:

  1. wow, der beutel ist klasse geworden!
    da kannst du zurecht stolz auf dich sein!

    ganz liebe grüße
    ilona

    AntwortenLöschen
  2. Ist der schön geworden.einfach toll.
    Gruss Floh

    AntwortenLöschen
  3. Will auch mal .... so etwas versuchen. Der Taschengeldetat sieht aber anstelle von zu kaufendem Baumwollgarn, vorhandene Sockengarnreste vor. Mal sehn, ob das auch geht. LG Ate

    AntwortenLöschen
  4. gigantisch! - liebe grüße - barbara

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde nicht, das Eigenlob stinkt, sondern es ist toll, seine Arbeit selbst zu schätzen ... der Beutel ist wundervoll, ein ganz besonderes Stück.

    Einen schönen Sonntag und ♥liche Grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Ich sitze hier und komm aus dem Staunen nicht mehr heraus. Der ist so dermaßen schön der Beutel. Nein ehrlich, Du kannst Dir da wirklich auf die Schulter klopfen.
    (Eigenlob stinkt nicht. Man darf immer stolz auf das sein, was man mit den eigenen Händen erschaffen hat!)

    Na toll, jetzt will ich auch so was. Schreib mal bitte den Garnverbrauch. Wäre genau das richtige Projekt für den kommenden Urlaub. *gg*

    Daumen hoch! :D
    die Annie

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich ein Gute-Laune-Beutel geworden.

    Sehr schön - gefällt mir!!

    VG von Heike

    AntwortenLöschen
  8. wow ist der schööööön ... da darfst du mir Fug und Recht stolz drauf sein und damit angeben wie Bolle ☺ ... wirklich wunderhübsch ☺

    LG und einen schönen Sonntag
    biene

    AntwortenLöschen
  9. Der ist sooooo schön geworden, Gratulation. Ist ja momentan in Paris ganz in laut Modezeitschriften. ;)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Boah, der sieht ja superklasse aus!

    AntwortenLöschen
  11. die ist schoen geworden - ich glaube, ich muss tapestry crochet auch mal auf meine "to-do"liste setzen... wobei ich quasten auch nicht gerne mache, aber manchmal passen sie eben gut. obwohl ich mir hier auch gehaekelte kreise oder sowas vorstellen koennte als bandabschluss!
    irische gruesse
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Oh dat ziet er fantastisch uit, super mooi! (En interessante techniek)

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn, wunderschön der Beutel!!
    Will auch! Ein super Ansporn, auch wenn ich bezweifel, dass ich das so hinbekomme. Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Unglaublich schön! Das kommt auch noch auf die Liste der Dinge, die ich unbedingt einmal machen möchte *g*
    Danke fürs Zeigen!
    lg niki

    AntwortenLöschen
  15. Kannst schon stolz sein... ist ja auch wunderschön geworden!

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ein toller Beutel, darauf kannst Du schon stolz sein,
    gruß margit

    AntwortenLöschen
  17. Wunderwunderschön! Bei so einem Stück darf man sich ruhig selbst loben!
    Herzliche Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  18. WOW!!!!

    Der ist ja wohl spitzenklasse geworden!!!!

    AntwortenLöschen
  19. Ein toller Beutel! Die Farben - wirklich genial! Super gemacht!!!

    LG Mary

    AntwortenLöschen