Donnerstag, 26. April 2012

Meine Mädchen sticken auch............

Fleißige Bienchen habe ich zu Hause. Beide Mädchen wollten auch Bilder sticken.
Emma hat sich für eine Blume entschieden und gleich mein purpurfarbenes Wollmeisengarn für die Blütenblätter ausgewählt.
Inge wollte ein Haus sticken. "Bitte ein Seitenhaus, Mama!" Inge ist mit der dicken Sockenwolle nicht klar gekommen, so mußte ich aus den tiefsten Tiefen meines Wollvorrates mein rotes Stickgarn hervorkramen.
Damit geht es jetzt ganz gut.

Emma macht hier und da mal ein paar Stiche, aber Inge legt den Stickrahmen gar nicht mehr aus der Hand.
Sie sitzt in meinem Lieblingssessel am Fenster und stickt und summt vor sich hin. Ganz ruhig. Nur ab und zu piekst sie sich ins Bein oder der Faden zieht sich aus der Nadel. Dann muß ich helfen oder pusten.
Heute Morgen saß sie wieder im Sessel und trällerte Liedchen beim Sticken und dann fragte sie: "Mama, setzt Du Dich mit Deinem Rahmen neben mich und stickst mit mir zusammen?"
Aber klar doch. Also haben wir in trauter Eintracht eine halbe Stunde vor uns hingestickt.

Und jetzt? Jetzt sind beide Mäuse im Kindergarten und ich habe mir einen Kaffee gemacht und werde jetzt auch ein wenig summen gehen.


Kommentare:

  1. Mein Herz wurde ganz warm bei Lesen. Das hört sich nach einer irre gemütlichen Szene aus Madita oder anderen Astrid Lindgren Geschichten an.
    Genieße diese Momente. Ich glaube das ist immer wieder die Belohnung für Dein tägliches Schaffen mit/an Deinen Kindern.
    Hach ich freue mich für Dich. GLG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, dass so eine Idylle bei euch herrscht! Da will man ja glatt selbst kleine Mäuse in die Welt setzen! :D

    Freue mich für Dich!

    LG
    Annie

    AntwortenLöschen
  3. Find ich klasse das es deinen zwei Mädels so Spaß macht und wenn Mama mit macht ists noch viel schöner.

    Ich hab das mit meiner Oma auch immer genossen die hat mir auch stricken beigebracht

    Viel Spaß Euch weiterhin
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist toll, dass deine Mädels so Spaß an der Handarbeit haben und auch so probierfreudig sind.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  5. I wish you had a translator on your blog.

    AntwortenLöschen
  6. @Hilary: Your wish is my command.
    Regards Juliane

    AntwortenLöschen
  7. Ach Gott, is das goldig. Schön, wenn die Kinder auch Interesse zeigen. Freu mich für dich und mit dir.

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen