Montag, 12. März 2012

Wunderwollige Schönheiten.....

........ sind bei mir eingezogen.

Ich habe mit Michaela von den Weltenwanderern einen ganz tollen und unheimlich schönen Tausch vereinbart, der mir sehr sehr viel Spaß gemacht hat.

Am Samstag sind Michaelas gewerkelten Schönheiten bei mir angekommen.
Hach! Ich komme aus dem Knuddeln nicht mehr heraus.
Zum Einen darf ich mich über diesen ganz wundervollen Merino/Seide-Kammzug freuen.
Er ist mit Blauholz gefärbt und die Farben aus Blauholz finde ich einfach nur zum Dahinschmelzen schön!

Und dann hat mir Michaela noch eine Überraschung eingepackt. Nämlich diese selbstgesponnene Wolle, die ich schon als gefärbte Kammzüge so bewundert habe und die auch Auslöser für diesen Tausch waren.
Es ist für mich immer etwas ganz Besonderes und Kostbares wenn ich von anderen Handspinnerinnen Garn bekomme. Ich weiß genau wieviel Zeit und Arbeitskraft in das Garn fließt und wenn ich es dann verstricke, dann ist es ein schöner Gedanke, das zwei Menschen etwas zum fertigen Werkstück beigetragen haben.

Liebe Michaela, der Tausch mit Dir hat mir wirklich viel Freude bereitet.
Ich danke Dir dafür.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Farben. Der Kammzug in Flieder ist einsame Spitze.
    Ich bin gespannt wie es versponnen aussieht.

    Herzliche Grüsse Eleonora

    AntwortenLöschen
  2. Blauholz liebe ich auch und da möchte man am liebsten gleich losspinnen. LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, super!
    Mit Michi tauschen macht wirklich Spaß, das kann ich nur bestätigen!
    Und Blauholz ist ja neben Rotholz sowieso das schönste zum Färben *g*.

    Ich wünsch Dir ganz viel Spaß damit!

    LG

    Alva

    AntwortenLöschen
  4. What a lovely soft purple! It looks like you have some nice fiber/yarn to play with :-)
    Hello from Idaho,
    Judy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juliane,

    ich war die letzte Woche über Internetabstinent und darum komm ich erst jetzt dazu, mich nochmal für den tollen Tausch zu bedanken. Es ist schön, dass dir meine Flauschigkeiten so gut gefallen und von den hangesponnenen Garnen konnte ich mich ganz leicht trennen, denn ich weiß ja, dass sie bei dir in guten Händen sind... ;)

    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen