Dienstag, 28. Februar 2012

Kaum graut der Morgen...........

..................habe ich schon den Brüller des Tages hinter mir.........
*lachmichschlapp*
Auch wenn es auf Kosten einer Anderen ging habe ich doch mit Freuden mein Immunsystem gestärkt.

Kommentare:

  1. Bitte biiiitte bitte liebe Juliane, ich brauche heute auch einen Brüller. Lass mich teilhaben. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Du hast eine diabolisch Ader, liebe Juliane *g* ... mir bleibt ja die Gewissheit, dass sich Deine beiden süßen Mäuse zum Glück auch gen "16" entwickeln!
    Dann verwöhne ich bestimmt schon hemmungslos meine Enkelkinder und freu mich über die Erziehungsereignisse der heutigen Übeltäterin....
    Liebe Grüße
    die Alva vom eigenen PC

    AntwortenLöschen
  3. @Kirsten: Das geht doch nicht! Ist ja schon schlimm genug, wenn ich lache......nene! Außerdem habe ich Angst, das mir dann das Fell über die Ohren gezogen wird. *giggel*

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  4. OHHHH; auch so gerne lachen will......Grüßle iNa

    AntwortenLöschen
  5. Also, so unter uns.... darf sie es ruhig erzählen! Immerhin ist eines gewiss: Frau Fadenwirkerin hat Töchter *händereib*, die eines Tages, eines Tages GROSS sein werden *gacker* - aber wenn bis dahin sämtliche Mütternetzwerke bestehen bleiben, dann hat sie gar nix zu befürchten.
    Liebe Grüße
    Alva, die jetzt erschöpft vom Tagwerk mit den Stricknadeln aufs Sofa sinkt....

    AntwortenLöschen
  6. @Alva: Und da ich genau weiß, das Du absolut recht hast, darf ich mir jetzt schon mal ein wenig Gaudi gönnen, denn später habe ich nix mehr zu lachen und dafür ergötze ich Euch dann mit verzweifelten Posts.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  7. na ja ich kenn das, weil ich hab ja 2 von der Sorte, und das in gutem Abstand 14 und 7 jahre alt, was ich so alles erlebe....

    Grüßle Ina

    AntwortenLöschen
  8. Ohne konkret zu wissen, was passiert ist, kann ich mir doch gut vorstellen, wie das so ist. Ich krieg mit meinem Kleinen auch mindestens einmal am Tag eine überraschung serviert.

    AntwortenLöschen