Dienstag, 7. Februar 2012

Erkenntnis des Tages........

Es ist schon ein wenig unnütz, Kaffee zu kochen und die Tasse nicht unter den Filter zu stellen.
*plitschplatschplätscher*

Kommentare:

  1. Ach, du machst das auch? Fürs nächste Mal empfehle ich eine ganze Kanne zu nehmen. Dann ist bei mir die Schublade darunter richtig voll und das Besteck lernt schwimmen...

    AntwortenLöschen
  2. Das kann mein Mann auch prima. Drückt den Knopf für doppelten Kaffee, geht weg, hört die Maschine mahlen und rennt auf einmal völlig hektisch zurück, reißt eine Tasse aus dem Schrank und stellt sie drunter :-) Bisher hat er es zum Glück immer rechtzeitig gemerkt - vor dem plätscherplätscherplätscher
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. "Keiner ist unnütz. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen."
    Das war nur ironisch gemeint liebe Juliane. Ich finde solche menschlichen Dinge so gut, weil sie mir auch immer wieder passieren. Mach Dir einen schönen Tag. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Das kann ich auch :)
    Ganz prima kann ich das :)

    LG anabel

    AntwortenLöschen