Freitag, 20. Januar 2012

Unterschiede......

Für meine Mama habe ich gerade ein Häkeltuch angefangen. Es wird das Remember Me von LiliGo.

Seitdem ich zum Geburtstag mein Tuch von Barbara geschenkt bekommen habe, schmachtet es meine Mutter an und versucht es mir abzuluchsen. *grins* Na gut, vielleicht war es ja auch ein wenig gemein von mir, das Tuch bei fast jedem Besuch vor der Nase meiner Mutter spazieren zu führen.
Also habe ich ihr zu Weihnachten einen Häkelgutschein geschenkt. Gut Ding will schließlich Weile haben und ich brauche für dieses Tuch Zeit.

Heute habe ich endlich damit angefangen. In der Ruhe und Abgeschiedenheit meiner Behausung. Mit Kaffee und Schoki bewaffnet ging es los.

Ich habe das gleiche Garn benutzt, aus dem Barbara auch mein Tuch gehäkelt hat und ich muß schon sagen, das die Farbunterschiede zwischen diesen beiden Partien enorm sind.
Es ist die MerciCo von Wolllust. Farbe Grigio (jetzt gibt es sie in zwei Ausführungen hellgrau und grau, bei meiner Bestellung konnte ich noch nicht wählen). Das neue Garn ist eindeutig hellgrau ohne anderweitige Farbeindrücke.
Für mein Tuch hat Barbara ebenfalls die Farbe Grigio gewählt, aber diese Partie hat ein wärmeres Grau. Bei näherer Betrachtung schimmert es in leichten Rosaschattierungen.

Wenn ich ehrlich bin, dann freue ich mich sehr über diesen Unterschied. So bleibt mein Tuch ein einzigartig schönes Freundinnengeschenk und das Tuch für meine Mama gibt ein einzigartiges Tochtergeschenk.

Schließlich sehen meine Mutter und ich uns auch ähnlich,
aber dennoch unterscheiden wir uns doch ganz deutlich voneinander.

Das Wasser in meinem Wesensozean und die beharrlichen aber ruhigen Wellen habe ich ganz eindeutig von meinem Papa geerbt, aber die schwere See und die Schaumkronen auf den Wellenkämmen, die kommen von Mama.

Kommentare:

  1. hab´s mir grad mal angeschaut.. das sieht richtig schön aus! Ich such auch noch nach nem schönen Muster- nur da gibts so vieeeeeeeeeeeeeeeele.. :)
    pfiati

    Valentina

    wenn du erlaubst bleib ich einfach da und lass mich nieder :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valentina, sei herzlich Willkommen in meinem windschiefen Häuschen.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Die Krone aller Schäume ist von der Farbe recht angetan,passend zum silber meiner Haare.Ich freue mich schon.
    Liebe Grüße an Deine Lieben und bis heute Abend
    Mama

    AntwortenLöschen
  4. @Mama: "Die Krone aller Schäume!" Nicht schlecht, werte Frau Mama. *lach*
    Das mit den Haaren hätte ich natürlich niemals in breiter Öffentlichkeit erwähnt.

    Bis heute Abend
    Jule

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist das schoen!!!

    Ich habe meiner lieben Mama gerade einen kleinen Streich gespielt. Sie hatte ueber Weihnachten den Woll- und Krimskramsschrank aufgeraeumt und ich habe jede Menge Wollreste mit nach Schottland genommen darunter 2 Knaeuel dunkelblaue Wolle, ziemlich dick. Dann packte es mich und innerhalb kurzer Zeit strickte ich daraus eine Mystery Shawlette von ravelry - wurde super. Dann rief ich die liebe Mama an und sagte ihr, dass sie innerhalb der naechsten Tage ein Paeckchen bekommt - ich haette ihr die dunkelblaue Wolle zurueckgeschickt.... Hi hi...

    Liebe Gruesse von Rena

    AntwortenLöschen