Dienstag, 3. Januar 2012

Der Hit in Tüten.............

........ ich habe heute auf einer ausgedehnten Shoppingtour durch Münster ein Buch gekauft.

"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" von Jonas Jonasson.

Ich habe das Buch beim Mittagessen in einem Cafe angefangen und befinde mich in einem immer weiter fortschreitenden Zustand der Erheiterung.
Die Story ist originell, hat Witz und ist sowas von staubtrocken geschrieben, das einem die Spucke wegbleibt. Ich habe beim Lesen ein Dauergrinsen im Gesicht und die Seiten blättern sich fast von alleine um.

In der letzten Zeit habe ich kaum ein Buch gelesen, das mich so angesprochen hat. Ich kann es nur empfehlen.

Kommentare:

  1. Hihi, das Buch hab ich zu Weihnachten bekommen - und vorab bei der Leseprobe schon gelacht....
    Sobald ich mein anderes Weihnachtsbuch durch hab, ist der Hunderjährige dran...

    Viel Spaß noch beim Lesen und einen vergnüglichen Abend wünscht Ester :-)

    AntwortenLöschen
  2. Alleine der Titel lässt schon vieles ahnen :-) Danke für den Buchtipp, lesen kommt bei mir leider manchmal etwas zu kurz, aber für ein gutes Buch findet sich immer mal Zeit.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gerade dabei, dieses Buch zu lesen und bin ganz seiner Meinung!

    AntwortenLöschen
  4. Nun bin ich mal auf einen Gegenbesuch gekommen! Das Buch ist ein absoluter Knüller, ich habe es verschlungen... LG von Rana

    AntwortenLöschen
  5. Da kan ich nur zustimmen, ich habe es, immer noch mit dem Grinsen im Gesciht, gestern zurück in die Bücherei getragen!!
    LG
    Ursi

    AntwortenLöschen