Dienstag, 13. Dezember 2011

Herzlichen Glückwunsch!

Es ist eine Decke!


10 Monate lang habe ich an einer bunten Restedecke für Emma gestrickt (Inge hat ihre Decke bereits seit ihrer Geburt) und nun, nach einer Sturzgeburt auf den letzten Zentimetern,
ist sie nun endlich fertig.
Wiedebum und Tralllalla!
Ich konnte sie aber auch wirklich, ganz ehrlich und überhaupt nicht mehr sehen. *örks*

Aber Emma ist seelig und nur darauf kommt es an. Und sie war so geduldig mit ihrer lahmen Schnecke von Mutter. Das muß auch mal gesagt werden. Auch wenn ich ihr bereits im Frühjahr gesagt habe, das es lange dauern wird (weil ich diese glatt rechts Strickerei nicht lange an einem Stück aushalte *gääähn*), so ist doch ein Jahr eine ganz schön lange Zeit für eine 6-jährige Piratenmaus.
Garn: 4-fädiges Sockengarn (einfach genommen)
Nd.: 3er KnitPro
Gewicht: 380g
Länge: 110cm
Breite: 90cm

Kommentare:

  1. Uiiiih, nun ist es hübsch weihnachtlich hier ... toll, dass es wieder klappt mit den Hintergründen :-)

    Boah, glatt rechts ... auf die Breite ... und die Länge ... ich finde, da warst Du rasend schnell (bei mir würde das ein 10Jahresplan) :-))) Und schön, dass sich Dein geduldiges 'Piratenkind' jetzt dran erfreuen kann ...

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  2. Deine Decke ist so schön geworden, auch wenn ich Deinen Unmut darüber nachvollziehen kann.
    Die glücklichen Augen Deiner Maus waren es wert, oder?
    Mir hast Du jedenfalls eine tolle Inspiration gegeben was ich irgendwann mal mit meinen Wollresten anfangen kann. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm - passt nicht ganz zum Post.
    Neuer hintergrund! Sehr geschmackvoll. Sieht richtig gut aus!
    Liebe Grüße
    Birgitta

    AntwortenLöschen