Mittwoch, 21. Dezember 2011

*bäh*

Die Magen-Darm-Grippe läßt grüßen.
Gestern ging es Herrn Blechbläser grottenschlecht. So hat er mal ausnahmsweise nicht in die Tuba geröhrt, sondern dem Heiligen Locus geopfert. Schäbbich, gaaaanz schäbbich.
Mir ging es heute auch nicht sonderlich gut, aber mit meiner homoöpathischen Hausapotheke bin ich mit leichter Übelkeit und fiesen Gliederschmerzen davon gekommen.
Leider sah auch Emma heute Abend ganz und gar nicht gesund aus. Grüngraue Hautfarbe schien mir nicht normal und so habe ich prophylaktisch schon mal ihr Bett von allen überflüssigen Stofftieren befreit und eine Schüssel bereit gestellt. Jetzt drücke ich ihr und uns allen die Daumen, das sie darüber hinweg kommt und die Globuli ihre Wirkung tun.

Edit 22.12.: Wir sind nochmal davon gekommen.
Danke für die vielen lieben Wünsche. Es scheint geholfen zu haben.

Kommentare:

  1. oO ich wünsche dir und deiner Familie gute Besserung, auf dass ihr das schnell wieder loswerdet!
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie werden Kinder doch immer über Weihnachten krank, oder???
    Werdet schnell gesund Familie Fadenwirkerin - Gute Besserung von hier. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Oh neeee...ich wünsche euch eine ruhige Nacht und gute Besserung

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hoffentlich hattet ihr eine gute Nacht mit viel Schlaf und wenig Unterbrechungen! Gute Besserung!!

    AntwortenLöschen
  5. Ohh! Gute Besserung der ganzen Familie Fadenwirk & Blechblas!

    Hoffentlich seit ihr bis 24. wieder fit, um das Fest genießen zu können!

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Ist bei uns auf der Insel auf schon ausgebrochen, ganz furchtbar. Gute Besserung
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen