Samstag, 5. November 2011

Irgendwann............

.........muß sich frau einfach mal eingestehen, daß eine Spule auch mal voll sein kann.
Bei dieser Füllung drehte sich die Spule im perfekten Einklang mit dem Flügel.
Sie konnte gar nicht anders.
Einzug = Null!
Na gut, na gut! Den letzten Meter habe ich dann einfach mal nicht mehr verzwirnt. *grummel*

Kommentare:

  1. Das Garn sieht ja interessant aus. Was soll es mal werden?
    LG Sabine aus Bad Driburg

    AntwortenLöschen
  2. @Biene: Weiß ich noch nicht. Erstmal darf es einfach nur Sein.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. ich habe mich auch mal gewundert, das bei einem KIWI der Einzug plötzlich auf Null ging, bis ich dann merkte, dass eine riesige Garnportion hinten von der Spule gerutscht war. Jaja, ich neige auch zum Überfüllen.

    Schönes Garn, btw. Woher nimmst du die Zeit????

    Liebe Grüße, ka

    AntwortenLöschen
  4. hm, das "ein bisschen passt sicher noch" syndrom - hab ich auch regelmaessig:))

    AntwortenLöschen