Freitag, 4. November 2011

Goldiges Weiß..........

........hat mein Dornröschen mit mir zusammen gesponnen. Das Spinnen dieses Garnes hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen, weil mein Dornröschen und ich über das gesamte Frühjahr und den Sommer nicht gut zusammen gearbeitet haben.
Keine wollte so, wie die Andere und wir haben uns gegenseitig sehr geärgert. Es war völlig normal, daß ich nach 10-minütigem Spinnen, den überwältigenden Drang verspürte aufzuspringen und etwas anderes zu machen (bügeln z.B.).
So wird aber nichts fertig und so langsam habe ich mich auch gefragt, ob wir Beide überhaupt nochmal zusammenfinden. Dann wollte ich es in der letzten Woche noch einmal ausprobieren. Uns Beiden eine Chance geben, bevor ich den Rettungsanker werfe und mich von ihr trenne.
Und was soll ich sagen? Plötzlich ging es! Ich weiß auch nicht genau woran es lag, vielleicht freute sie sich über den langen Auszug, den ich mittlerweile ganz gut im Griff habe. Ratzfatz hatte ich die restlichen 100g des Garnes fertig gesponnen und verzwirnt.
Daten:
Merinokammzug mit Soja vom Wollschaf
Gewicht: 170g
Lauflänge gesamt: 536m
Lauflänge per 100g: 315m
Das Garn glänzt sehr schön in der Herbstsonne und man könnte meinen, daß ich Goldfaser mit eingesponnen hätte. Dieser goldige Glanz stammt aber von der Sojafaser, die im übrigen sehr glatt und hochglänzend ist. Ein schönes Material.
Ich freue mich jetzt, daß mein Dornröschen und ich uns wiedergefunden haben und sie weiterhin bei mir bleiben kann. Allein der Gedanke, dieses Rad abzugeben, läßt mir das Herz bluten.

Kommentare:

  1. Liebe Juliane,
    die Wolle ist wunderschön. Das sind genau meine Farben. Aus einem Kammzug so etwas hinzubekommen finde ich einfach genial.
    Ich beneide Dich heiss um die Kunst die Knäule hinbekommen zu haben (aber nur netter Neid natürlich ;-)).
    Was wirst Du aus der Wolle arbeiten?
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht aber sehr gut aus! Sehr gleichmässig gesponnen. Kompliment.

    Herzliche Grüsse Eleonora

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Wow, die Wolle ist ja wunderschön und so schön gleichmäßig versponnen. Wenn ich das schon früher gelesen hätte, wäre auch noch etwas von dieser Wollmischung in meinen Warenkorb beim Wollschaf gehüpft... *seufz* Tja, dann muss ich wohl noch mal bestellen ;)
    Lg Michi

    AntwortenLöschen