Dienstag, 8. November 2011

Gewonnen und Geschonken.........

Ich weiß, ich weiß! Ich bin etwas spät dran mit Fotos. Gut Ding will halt Weile haben und im Moment herrscht hier die Starteritis in Sachen Strickprojekte und Spinnprojekte, so das wenig Zeit für Anderes bleibt.

Alvaras Wink mit der Zaunlatte habe ich natürlich verstanden und so präsentiere ich hiermit:
-Tääääteräääääääää -
Mein wunderwolliges Gewinnerstränglein von Alvara.
Ein ganz tolles dunkles Rot hat Alvara mit Rotholz auf Zitron Trekking gefärbt.
Ich danke Dir sehr dafür.
Passend zum Gewinn habe ich, allerdings schon im September, eine schöne Handspindel von Heike geschenkt bekommen. Sie ist aus "Alvaras kleinem Laden" und stammt aus dem Hause "Kägsdosenfabrik". Ich muß ja schon sagen, daß ich diesen Namen total genial finde.

Diese Schäfchenspindel spinnt einfach traumhaft gut. Neben meiner Bosworth ist sie einfach die Beste hier im Spindelglas. Sie ist lauffreudig und leicht, taumelt nicht und liegt angenehm in der Hand. Leider kann ich nicht genau sagen, wieviel sie wiegt, weil ich im Moment recht viel Garn dort aufgewickelt habe.

Kommentare:

  1. Meine liebe Jule! Ein wunderschönes, stimmungsvolles Bild! Ich wünsch Dir ganz viel Spaß mit der Wolle und noch längeren mit der Spindel, die ungefähr 20 Gramm wiegen dürfte (ich gucks gerne nochmal nach).
    Liebe Grüße

    Alva

    AntwortenLöschen
  2. War bei dir schon Weihnachten, könnte man ja glatt denken bei so viel Gaben.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!
    Schönes kleines Päckchen was dich da erreicht hat.

    AntwortenLöschen