Mittwoch, 30. November 2011

Die Schneekönigin...................

...............hatte ich im Kopf, als ich dieses Garn gesponnen habe und natürlich bereits beim Plündern des hiesigen Baumarktes.
Ich wollte Weiß, Glitzer, Perlchen, Silber und ein wenig Puschel haben.

Leider kommt das schöne Garn auf dem Foto gar nicht so richtig zur Geltung. Es glitzert und diese rosafarbenen Fransen irisieren eigentlich in einem schönen Eisblau. Nur mit Blitz wird es rosa. *seufz* Nix zu machen.
Ich habe große Perlen mit eingezwirnt und kleine weiße Rocailles und kristallklare mit Silbereinzug. Ich habe eine Rolle mit silbernen Geschenkband geplündert und mit eingesponnen und etwas von dem weißen glitzernden Fransengarn vom A***.
Und ich liebe es. Es ist soooo schön geworden. 200g kalte Pracht. *lach* Ich gehe schmusen

Kommentare:

  1. Juliane! Das ist ein Traum! Wunderwunderwunderschön! Ich bin hin und weg!

    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist das geworden. Ein weißes Artyarn, find ich sehr besonders. Ich schau sooo gerne Artyarnfotos.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das ist wunderschön, ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus... *schmacht*

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön und einfach nur edel!!!!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juliane, das Garn ist ein Traum!
    Verstrickt kann es nur sehr edel aussehen. Super!

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Da ist dir ein wunderschönes Garn gelungen. Lg Sabine aus Bad driburg

    AntwortenLöschen
  7. Mmmmh, was für ein königliches Art Yarn! Art Yarn macht doch immer noch am meisten Spaß zu spinnen...
    LG Julia

    AntwortenLöschen