Dienstag, 23. August 2011

Na..........

......... ich bin ja eine Bastelkonifere.........!
Warum habe ich eigentlich heute Morgen gesaugt und gewischt?
Warum sieht mein Eßtisch aus, als wäre eine Wildsau da drüber gepflügt?
Warum kleben mir pinke Kreppapierschnipsel unter den Schuhen?
Unterm Allerwertesten?
Warum kleben meine Schuhsohlen überhaupt?
Warum muß meine Inge den gesamten Inhalt des Glitterstiftes mit einem unfeinen Geräusch aus der Tube auf das Schloßdächlein drücken, obwohl ich "warte bitte" gesagt habe?
Warum sehen diese gebastelten Sachen in Büchern immer so toll aus und meine eher wie eine verknubbelte, verhotzelte und matschige Mischung aus Klorollen und Klebeschnipseln mit Flusen drin?
Warum muß Emma "iiiiiggggiiiiiiittttt bäääääääähhhhhh" in mein rechtes Ohr brüllen, nur weil sie ein wenig Klebepapp an den Fingern hat?
Ich weiß das jedenfalls nicht......

Kommentare:

  1. *grinst breit*
    wenn ich das hier so lese bin ich froh das meine Jungs mittlerweile groß sind. Kommt mir alles sehr bekannt vor :)
    Dein Tuch ist übrigens klasse geworden. Frage mich immer woher du die Zeit für so tolle Sachen nimmst, bei deinen kleinen "Monsterchen"
    Liebe Grüße
    Petra M.

    AntwortenLöschen
  2. Weil ganau DAS aus jedem Stück ein Unikat macht, und man jedesmal mit einem Lächeln an das Chaos (und den Gehörschaden);)denkt, wenn man es ansieht!

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  3. oh ich musste soooo lachen...dafür kannst du soooo genial beschreiben was du gerade fühlst!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Tja, liebe Juliane,
    das ist weil genau DAS die Momente sind, an die wir uns später erinnern werden, weil das genau DIE Momene sind, an die wir uns (kaum vorstellbar momentan) sehr gern erinnern werden und manchmal vielleicht sogar danach sehen werden - es kommen andere Momente...
    genau diese Momente helfen uns vielleicht in so manch pubertärer Phase, das Kind im Teenager zu sehen...
    Lg
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Sorry, aber ich musste laut lachen und an meine Tochter denken. Die hatte sich mal auf dem Sofa sitzend mit Penatencreme den gesamten Kopf eingeschmiert.

    AntwortenLöschen
  6. @Legolas: Auch nicht schlecht. Da haben Schuppen keine Chance. *lach*
    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  7. beruhigend zu wissen, dass mir das nicht alleine so ging:)) apropos penatencreme, damit hat mein sohn vor jahren mal beide hunde, sich selbst und den windelwagen fein verziert.... dabei gings bei ihm noch am leichtesten ab:)) memories are made of this.....

    AntwortenLöschen