Montag, 22. August 2011

Mein lieber Scholli............

"Ein Blick in den Gesetzestext erleichtert die Rechtsfindung!" Eine sehr nützliche Weisheit, wie ich finde.

Wenn ich im Vertrauen auf eine ordentliche, und vor allen Dingen richtige Auskunft, bei meiner Personalstelle anrufe, dann erwarte ich auch, daß die Leute die maßgeblichen Paragraphen auf der Pfanne haben.

Als ich dann meinen Antrag aufsetzte und den mir genannten Paragraphen einsetzen wollte, da überkam mich ein gelindes Unbehagen. Na................ dachte ich mir ...............da willst Du doch lieber mal nachkontrollieren, ob das so richtig ist.
Näh! Natürlich nicht! Nicht mal im Entferntesten.

Allein beim Gedanken, daß ich so einen Schwachsinn auch noch fast schriftlich niedergelegt hätte, winde ich mich innerlich in Krämpfen.

Finster..............gaaaaaaanz finster!

Hätte ich mir so eine Minusleistung auf der Arbeit gegönnt, dann hätte mich mein letzter Chef kaltlächelnd in der Luft zerissen und meine kläglichen Überreste in der Pfeife geraucht.

Na wie gut, daß ich in diesem Falle nicht alles wissen muß. Ich muß nur wissen, wo das Gesuchte zu finden ist........... *böseguck*

Kommentare:

  1. Oh man, wie immer gilt, selbst ist die Frau und am besten auf sich selbst vertrauen :-)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. .. und man lernt nie aus.!!!
    Einen guten Wochenstart wünscht
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Was einmal mehr beweist:
    Wissen ist wissen, wo's steht und wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;o)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen