Freitag, 6. Mai 2011

Zwei Pakete voller wolliger Wohligkeiten.............

Der Postbote meinte es heute besonders gut mit mir. Habe ich schon mal gesagt, daß ich unseren Postboten gut leiden kann? Nein? Sowas aber auch! Eine Zierde seines Berufsstandes......... *grins*

Die erste wollige Wohligkeit war ein Paket, dem ich schon ansehen konnte, das ich es nur mit äußerster Vorsicht öffnen dürfte. Es war so prall gefüllt, daß sich der Deckel nach oben wölbte.
Beim Öffnen sprang mir der Inhalt mit einem leisen *poff* fast in die Arme.
Diese Batts von Ester befanden sich darin.
Ich hatte mit Ester einen Tausch vereinbart. Ich habe ihr einen Cresent Moon Shawl gehäkelt und dafür bekam ich diese wunderbaren Batts. Die sonnengelben habe ich mir ausgesucht und die beiden unteren waren eine Überraschung. Sind sie nicht wunderbar? Vielen Dank Ester. Die Batts sind herrlich anzuschauen und anzufassen.

Die sonnengelben Batts habe ich sofort angesponnen.
Und damit komme ich zur zweiten Wohligkeit des Tages.
Tadaaaaaaa! Meine erste Bosworth Spindel.
Sie gefällt mir ganz hervorragend und spinnt einfach wunderbar.
Die Maserung, die auf dem Foto dunkelbraun aussieht ist in Wirklichkeit blutrot. Das sieht wundervoll aus. Fast, als hätte Herr Bosworth tatsächlich sein Herzblut beim Drechseln eingearbeitet.
Daten:
Kopfspindel
Drechsler: Jonathan Bosworth
Holz: Canarywood
(gehört zu den amerikanischen Tulpenbäumen)
Gewicht: 24g
Durchmesser Wirtel: 6,3cm
Schaftlänge: 22cm

Natürlich habe ich mir gleich das sonnengelbe Batt geschnappt und damit die Spindel eingeweiht.
Wenn ich schon schwelge, dann auch richtig.

Kommentare:

  1. Das sind aber hübsche Vlies, Jule! Daraus wird bestimmt ganz tolle Wolle. Ist für dich das Spinnen mit der Spindel eine Alternative zum Spinnrad? Es dauert doch bestimmt viel länger, oder?
    Dein gehäkeltes Tuch fand ich übrigens super, dabei mag ich sonst nur selten Gehäkeltes.
    LG und ein schönes WE! Julia

    AntwortenLöschen
  2. die batts sind ein traum!!!
    *hachmach*
    sonnige grüße,
    geli

    AntwortenLöschen
  3. "Die spinnen, die Fadenwirkerinnen!" :o)

    Aus selbstgesponnener Wolle etwas zu fertigen, macht bestimmt viel Spaß. Ich wünsche Dir Freude und Muße beim Verspinnen dieser schönfarbigen Vies-Teile.

    Liebe Wochenendgrüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Ahhhh, nice batts! I bet you will be spinning them soon :-)

    A Boswarth spindle? What a nice addition to your spindle collection. Enjoy yourself!

    AntwortenLöschen
  5. ich habe auch zwei von den Bosworth Spindeln und sie laufen richtig gut. Ein in Tulipwood 24g und eine Bubinga 31g.
    Viel Spaß wünsche ich dir damit.
    gruß Sylvia

    AntwortenLöschen