Mittwoch, 25. Mai 2011

Platschiplatsch!

Wieviele Kleinkinder passen in ein winziges Gäste-WC? Momentan sind es drei, die sich um ein kleines Waschbecken scharen und ganz friedlich, lautstark und albern mit Playmobil, Lego, Schaum und Wasser herumplanschen.
Ich bin mal gespannt, wie lange die Idylle anhält und wieviel Wasser gleich auf dem Boden herumschwappt..........und wenn Inge sich dann klammheimlich ins obere Stockwerk verdrückt um sich umzuziehen, dann ist schon klar, daß sie klatschnaß ist........
Aber egal. Ich kann mich noch daran erinnern, daß ich das früher auch durfte und ich würde es meinen Eltern schlecht danken, wenn ich meine Mäuse nicht planschen ließe.
Kinder sind doch herrlich........

Kommentare:

  1. Ich denke mir bei sowas immer: "Du hättest Schimpfe bekommen, aber es macht den kleinen doch nen heiden Spaß, warum sollte man es ihnen also nicht gönnen?" Deswegen dürfen meine auch mehr "Unfug" machen als andere, aber eben ihre Kindheit genießen und daraus lernen, wenn man locker bleibt, läuft alles besser :)

    AntwortenLöschen
  2. Wichtig ist, das Kinder sich, bei anderen, benehmen können. Das man als Eltern weiß, was kann mit seinen Kindern wo hin gehen.
    Ich höre das fröhliche KInderkreischen bis hier *lach

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  3. es ist doch schön wenn man fröhliches lachen aus dem nachbarhaus hört. bei uns gibt es in der nachbarschaft wieder ein zwillingspaar. die beiden mädchen kichern so laut, das ich es zwei häuser weiter noch höre. da wir fast *bullerbü* artig wohnen ( gibt nur 2 nachbarn) finde ich es schön. andere kleinere kinder gibts nicht mehr. die großen sind 14 & 17...das hört sich gaaaanz anders an.

    AntwortenLöschen
  4. oh ja! und männer, die mit einem lappen bewaffnet den kladeradatsch wieder wegwischen, finde ich auch ziemlich attraktiv ;) :o)

    AntwortenLöschen
  5. Genieße das Lachen, ist eh viel schöner als Streit....
    Ich lach auch gerade über deine wieder so toll geschriebenen Zeilen.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  6. aber sicher doch und bei uns haben alle drei geplanscht jeder auf seine Art und deshalb haben wir den Feuchtbereich auch gekachelt. Rauswischen und fertig und die Waschmaschine ist auch nicht weit
    Klasse so eine Planscherei

    AntwortenLöschen