Dienstag, 3. Mai 2011

Ich brauche Euren Sachverstand..........

...............mich hat meiner nämlich verlassen.........

Ich möchte gerne das Remember Me Tuch von LiliGo häkeln und habe lockerflockig mit einem Garn angeschlagen und dann wußte ich plötzlich nicht mehr wo vorne und hinten war und das ganze Muster sah irgendwie daddelig aus.

Jetzt möchte ich gerne wissen, ob ich mich mal nicht so anstellen soll oder ob ich das Garn wechseln muß oder ob ich andere Nadeln wählen soll.

Meine erste Version: Junghans "Silka" mit 4er Nadel

Version 2: Evilla in Brombeere mit Nd. 3

Version Nr. 3: handgesponnen von mir mit 3,5er Nadel

Version Nr. 4: weißer Faden von Kone mit 3er Nadel
Und nu? Welches Schweinderl hätte ich denn gern? Ich tendiere zur Evilla in Brombeere.
Oder doch das blaue Garn weiterhäkeln? Keine Ahnung!
Hilfäääääää!

Kommentare:

  1. oh was für ein wundervolles tuch!!
    ich muss unbedingt auch mal eins HÄKELN! ... und ich bin im übrigen ganz unbedingt für variante 3 mit deinem handgespinst. daraus wird das schicke teilchen nämlich bestimmt bonfortionös!!!
    ganz lieben gruß,
    geli

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt entweder Nr. 1 oder Nr. 3 am besten.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich tendiere zu dem blauen Garn. Schaut irgendwie nicht so wuselig aus. Man kann das Muster besser erkennen.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt das blaue am besten. Aber ich mag die Farbe blau sowieso sehr gern. ;-)
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn mir Dein selbstgesponnenes Garn seeeehr gut gefällt, paßt es meiner Meinung nach nicht zu dem Tuch ... hmmm ... zu unruhig. Das weiße würde sicher sehr edel wirken, aber das Brombeere ist mein absoluter Favorit :-)

    Bin gespannt, für was Du Dich am Ende entscheidest ...

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  6. Mein Favorit wäre die Brombeere. Mal ganz abgesehen von der schönen Farbe, sieht das Garn auch so aus, als würde das Tuch dadurch schön weich und geschmeidig.
    Viel Spaß beim Entscheiden ;)
    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Juliane,

    ich und Sachverstand....ich weiss nicht,aber ich gebe trotzdem mal meinen "Senf" dazu ab ;)

    Ich habe mir die Fotos inzwischen ein paar Mal in groß angeschaut...
    Vom Maschenbild her gefällt mir Version 1 am besten,da habe ich aber die Befürchtung es wird zu kompakt.
    Version 3 ist mir persönlich zu unruhig für dieses Tuch.
    Bleiben 2 und 4 - beide Versionen sind mir zu löchrig,ich finde da geht viel verloren weil das Maschenbild unklar ist.Allerdings gefällt mir davon die Beerenversion am besten.

    An Deiner Stelle würde ich die Evilla nochmal mit Nadelstärke 2,5 und die Silka mit 4 ausprobieren.

    GLG Barbara

    AntwortenLöschen