Dienstag, 17. Mai 2011

Crescent Moon in graublau.......

Vorab aus gegebenen Anlaß:
Ich kopiere keine Anleitungen aus diesem Buch
um sie dann unerlaubt weiter zu geben.
Bitte fragt mich nicht danach.

Mein zweiter Crescent Moon Shawl ist fertig und ich liebe ihn.
(Zum Zoomen bitte auf das Bild klicken.)
Das Garn hat eine wunderbare graublaue Farbe und wurde von einer Mitspinnerin aus der Spinngruppe mit Liebe kardiert.
Ich habe es dann versponnen und nun verhäkelt.
Das Tuch wiegt 130g und ich könnte es den ganzen Tag über tragen.
Gehäkelt habe ich es mit einer 4er Häkelnadel soweit ich mich erinnere. *seufz*
Ich kann mir sowas einfach nicht merken.

Kommentare:

  1. Der Schal ist sehr schön geworden. Die graublaue Farbe gefällt mir auch sehr gut. Auf dem rauhen Untergrund wirkt der Schal fast edel.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  2. Da ich den Schal schon in natura gesehen habe, kan ich nur sagen: Der ist toll!!!
    "In echt" ist er noch viel schöner!

    liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Genauso ist meine liebste Tuchform! ...und dann noch in blau! Könnte ich glatt klauen :))

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wunder,wunderschön. Der Schal ist klasse. Die Form gefällt mir auch sehr gut und der Häkelrand macht richtig was her. Ich denke dieses Tuch kannst du echt in fast allen Lebenslagen tragen ;-)

    Aber ich hätte da noch eine Frage zur Anleitung. Gibt es die kostenlos bei Ravelry? Ich hatte mal auf deinen Link geklickt, finde auf der Seite aber leider nichts, bzw. ich werde nicht so recht schlau aus dem was da steht.

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. voll scheee, will heißen ich hänge am PC und sabbere

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön! Dass Du es gar nicht mehr ablegen magst,kann ich gut verstehen. Die Farbe ist wirklich schön.
    Ich denke auch,es fühlt sich noch einmal ganz anders an,wenn etwas aus selbstgesponnener Wolle entsteht. Vielleicht kapiere ich das mit dem Spinnen auch irgendwann,dann werde ich es genau wissen ;)

    Sei lieb gegrüßt,

    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Nich nur du liebst ihn, ich jetzt auch, er ist zu schön....
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful! You do such nice work and being able to wear something that makes you happy just adds to the day.

    AntwortenLöschen
  9. echt toll! habe jetzt etwas gegoogelt auf der Suche nach dem Buch oder der Kaufanleitung und bin leider nicht fündig geworden. Hast du einen Tipp, wo ich das Buch oder die Anleitung kaufen kann?

    AntwortenLöschen
  10. @Anja: Da ich keine Mail-Anschrift von Dir habe, gibt es einen Kommentar als Antwort für Dich.

    Bei Ravelry gibt es eine freie Anleitung für einen optisch identischen Schal. Bitte Suche nach dem Muster "Mezzaluna" von Nancy Panzke.
    Das Originalmuster ist so schwer zu bekommen, das Du praktisch keine Chance hast.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen