Donnerstag, 31. März 2011

Vielen Dank............

..............für Eure lieben und mutmachenden Kommentare.
Das hat mir heute Morgen ziemlich geholfen.

Ich bin wieder daheim. Eine kaputte Füllung ist ersetzt worden und selbstverständlich lebe ich noch. Meine Zahnärztin ist eine ganz liebe Frau und seitdem ich mit offenen Karten spiele und ihr gesagt habe, daß ich am Liebsten noch aus dem Stuhl aufspringen und durchs Fenster hechten würde gibt sie ihr Bestes um mich zu beruhigen und alles flott und schmerzfrei zu erledigen. Außerdem habe ich so gut wie keine Wartezeit mehr und werde fast immer gleich ins Behandlungszimmer durchgewunken. Das hilft mir auch enorm weiter.
Wenigstens habe ich vor der wichtigsten Sache beim Zahnarzt überhaupt keine Angst: den Spritzen. Die interessieren mich überhaupt nicht. Sie sind ja auch meine Freunde.
Bald steht noch eine Zahnreinigung an...........*hmpf* Wir werden sehen..................

Kommentare:

  1. Na super und ich vermute du bist mega stolz auf dich, also ich wäre es! Das macht doch Mut fürs nächste mal, oder?

    Ich gratuliere dir :)

    AntwortenLöschen
  2. ÜBERLEBT !!!! ;o)
    ganz liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  3. Prima Julchen :)
    Ich bin stolz auf Dich!!
    (übrigens: gleiches Boot... neuerdings "rot markiert" im Terminbuch (keine Wartezeit...), seeeehr bemühter Zahnarzt, und KEINE Angst vor den Spritzen!)
    Wir sind also bestimmt zahnverwandt... ;);)

    GLG anabel

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe leider grottenerbärmliche Angst vor jedem noch so kleinem Pieks! Nur beim Sticken, Nähen usw. da nicht... zum Glück ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. ich bin mega stolz auf dich !!!!!!!!!!!

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  6. das Münsterland ist zwar groß und ich komme aus dem südlichen Ende...aber wenn die Angst doch sehr groß ist kann ich "meinen" Zahnarzt empfehlen: Zahnklinik Bochum http://www.zahnbehandlungsangst.com/, spezialisiert auf Angstpatienten und auch sonst extrem gut (mittlerweile geht die halbe Verwandtschaft da hin nach teils katasrophalen behandlungsergebnissen bei anderen Ärzten - ich sage nur dilletantische Wurzelbehandlung ohne betäubung oder mehrfache Neufertigung einer Krone und trotzdem weiter bestehende Schmerzen).
    Termine von 7 bis 7 und nach Vereinbarung auch am WE oder später abends möglich. Keine Wartezeiten, schnelle Terminvergabe (auch als Kassenpatient....)

    Also falls es zu arg ist, wäre das sicherlich eine sehr gute Option.
    By the way - ich war heute früh auch beim Zahnarzt und habe es überlebt. Seit ich dort bin, leide ich nicht mehr unter "ich kann vor Angst nicht schlafen, habe Durchfall und möchte am liebsten im Wartezimmer direkt wieder gehen (falls ich den Termin nicht abgesagt habe)".

    Alles Gute!
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. @Jana: Ich danke Dir für diesen Ausführlichen Kommentar. Den Link werde ich mir auf jeden Fall genauer ansehen.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Hej, da waren wir ja am selben Tag beim Zahnarzt und haben es beide überlebt, nur, dass ich gar keine Angst vom Zahnarzt habe, es tut einfach nie weh, hier in La France hats du gleich eine dicke Spritze in der Backe, da hast du den Mund grad mal auf, aber nur wenn echt dolle gebohrt werden muss...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen