Donnerstag, 3. Februar 2011

Mamaaa Du bist soooo gemein!............

Wie recht Du hast, meine Tochter!
Jedenfalls kam es mir auch so vor als ich aus der oberen Etage kam, wo ich die Fenster geschlossen hatte, und nach meinen Kindern rief, die sich eigentlich schon mal die Schuhe hätten anziehen sollen. Aber neee! Was haben sie gemacht? Mal ganz schnell eine Höhle gebaut. Mit allen Decken, Stühlen und dann auch noch mitten im Laufweg. Die Ausweichstrecke war mit Lego zugebaut.
Grundsätzlich finde ich das Engagement meiner Kleinen ja sehr schön, aber nicht wenn wir in 5 Minuten zum Kindergarten losfahren müssen und ich mich dann den ganzen Morgen mit diesem Bauwerk herumärgern muß, weil es wirklich total im Weg steht und ich nicht arbeiten kann.
Also habe ich den Abbruchbefehl erteilt, mit dem Versprechen, daß sie nach dem Kindergarten eine neue Höhle an geeigneter Stelle errichten dürfen.
Hat nix genützt. Die Empörung und Enttäuschung über meine tyrannische Herrschaft wurde lautstark ausgelebt und meine Kinder sind jetzt der Überzeugung, sie seien die ärmsten Mädels im ganzen Städtchen. *seufz* Ich Schwein ich!

Kommentare:

  1. So gemeine Mamis gibt es auch in der Schweiz....;-)
    Liebe Grüsse unbekannterweise aus der Schweiz
    Karin Schwärzel (alias gemeines Mami)

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen im Club!! Ich war auch immer die gemeinste Mami der Welt! ;)
    (Auch aus der Schweiz)

    AntwortenLöschen
  3. Üb mal schön, deine neue Identität zu verinnerlichen.
    Es kommt der Tag, da sind sie 15(!) und bis dahin muss man sie drauf haben, sonst bricht Anarchie los...
    Ich weiss das!
    *knuddel*
    Alva

    AntwortenLöschen
  4. @Alva: Das ist keine neue Identität. Das ist mein wahres Ich! Schon immer gewesen. Nur beginnen meine Töchter jetzt erst zu begreifen, was sie da für eine Mutter bekommen haben.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Ahhh, das kenne ich zu gut!
    Vielleicht sollten deine Mädels mit meinen eine Selbsthilfegruppe starten um die miserable Behandlung zu verkraften!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. *lol* Ich lieg in der Ecke vor Lachen... Ich kann mir das sooo lebhaft vorstellen... *kicher* Tröstet es Dich, wenn ich Dir sage, meiner ist genauso? ;)

    AntwortenLöschen
  7. *lach* woher ich das nur kenne. Danke für das Lachen und so manche Erinnerung.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  8. "In der Wahl seiner Eltern kann man nicht vorsichtig genug sein."(Watzlawik)
    Pech gehabt für die beiden Süßen, ein Umtauschrecht für Mütter ist nicht vorgesehen "grins".
    LG
    Sylke

    AntwortenLöschen
  9. Du kannst gar nicht die gemeinste Mami sein, weil ich die bin und da bin ich stolz drauf!! LOL!!! SInd doch alle gleich, breuhigend ist, auch sie werden iregndwann die gemeinsten Mamis sein.....

    Grüßle Ina

    AntwortenLöschen