Freitag, 4. Februar 2011

Ein längs gestreifter Schal..........

..............ist mir von den Nadeln gesprungen.
Das Muster hat mich von Anfang an fasziniert, weil der ganze Schal eher einen gewebten Eindruck macht denn einen gestrickten. Er ist sehr fest und bauscht nicht auf, sondern ist dünn und flach. Aber warm. Oh ja!

Das Muster ist supereinfach und sehr eingängig. Nach einem Blick auf die Anleitung habe ich sie schon komplett weglegen können. Ich habe mir die Anleitung bei Ravelry heruntergeladen, als sie noch frei verfügbar war und im Nachhinein hätte ich mich sehr geärgert, wenn ich dafür hätte bezahlen müssen, weil es einfach nur ein "Rezept" für diesen Schal darstellt mit kürzester Anweisung für die ersten beiden Runden. Jeweils die ersten beiden Maschen sind beschrieben.
Nachtrag: Wer Lust auf dieses Muster hat und nicht die Anleitung kaufen möchte, den verweise ich auf diese freie Anleitung (Ravelry-Link, Direktlink). Das Muster ist nämlich haargenau das Gleiche.
Das Garn ist ein Bambusgarn von Mondial in einer schönen Farbkombination, die ich nicht gut photographiert bekommen habe bei dem Wetter. Hier ist aber ein Foto mit den richtigen Farben zu bewundern. Das Bambusgarn ist weich und unpieksig, hat einen schönen Glanz, ist relativ schwer und ungehörig flutschig. Die Knäuel sind mir beim Stricken einfach so auseinander gefallen, so das ich sie auf Klorollen umwickeln mußte, damit ich nicht immer einen riesigen Wollsalat hatte. Das war kein Vergnügen.
Vorderseite ohne BlitzDas Muster ist wirklich einfach zu stricken und eigentlich auch etwas für einen Fernsehabend. Allerdings habe ich mich dazu beglückwünscht alle 50Ms einen Markierer gesetzt zu haben, weil hin und wieder Flüchtigkeitsfehler aufgetaucht sind und dann mußte ich im schlimmsten Falle nur 50 Ms zurückstricken und keine 400. Fehler verzeiht das Muster nämlich überhaupt nicht. Sie springen so deutlich aus dem Musterbild hervor, daß man sie auch rot anpinseln könnte.

Rückseite ohne Blitz
Daten:
Muster: Scrappy Lengthwise Scarf
Garn: Mondial Bamboo Farbe 747
Gewicht: 160g
Länge: 130cm (400 Maschen aufgestrickt angeschlagen)
Breite: 16cm
Nd.: 4,5er

Kommentare:

  1. Wunderschön ist Dein Schal geworden! Wie gut dass ich die Anleitung auch schon vor Urzeiten ausgedruckt habe...

    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Die Anleitung hatte ich vor ein paar Tagen auch noch in der Hand.
    Ich kann mich nur noch nicht entscheiden mit welchem Garn ich den Schal stricken soll :)
    Aber wenn ich mir deinen tollen Schal so anschauen sollte ich doch mal endlich veginnen.
    Liebe Grüße

    Petra M.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön ist der Schal geworden und die Farben sind auch sehr edel.
    Kann es sein das dies nur ein Perlmuster ist? also rechts und links und immer im Wechsel?

    Liebe Grüße Theresia

    AntwortenLöschen
  4. Der Schal gefällt mir sehr gut, der steht auch schon seit einiger Zeit auf meiner Liste! Bin froh, dass ich die Anleitung auch schon runtergeladen habe, als sie noch frei war...!

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur Wow. Der Schal ist ein Traum und gefällt mir super gut. Das Muster sieht wirklich aus wie gewebt, ich bin hin und weg.
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Bernstein

    AntwortenLöschen
  6. @Alpenrose: Nein, es ist kein Perlmuster, sondern ein Hebemaschenmuster. Ein Perlmuster wäre auch nicht so flach, wie dieses.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  7. Dein Schal ist wunderschön geworden, Jule! Sieht wirklich wie gewebt aus, sehr interessant.
    LG und ein schönes WE!
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Dein Schal sieht ja wirklich aus wie gewebt - echt verblüffend!!

    Gefällt mir ausgesprochen gut!

    VG von Heike

    AntwortenLöschen
  9. Toller Schal, wenn Du es nicht dazu geschrieben hättest, hätte ich niemals gedacht, das der Schal gestrickt ist.

    liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Toller Schal, der es aber in sich zu habe scheint und wenn du das schon sagst, dann ist das Muster wohl kaum "chaotentauglich", ich verstricke mich nur all zu gern, aber mit dem Garn echt ein laaaaaaaaaaaanger Hingucker.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen