Donnerstag, 3. Februar 2011

Das Ende.......

Auf dem Höhepunkt des unrühmlichen Schauspiels, als die Lautstärke gerade die 3000 Dezibel-Marke überschritt, die Fensterscheiben sich nach Außen wölbten und ich den Eindruck gewann, ich stehe ohne Ohrenschützer auf dem Flugfeld eines Flugzeuträgers und alle Jets starten gleichzeitig, zog ich die Notbremse. Ein Platzverweis wurde erteilt und durchgesetzt und in der nachfolgenden Stille wurde der Stein des Anstoßes (Höhle) abgebaut und entfernt......
Manchmal klappt es einfach nicht. Und dann ist ein Reset die einzige Möglichkeit um wieder den Kopf über Wasser zu bekommen.................
Ich brauche einen Kaffee!

Kommentare:

  1. *rofl*
    jaja, ich weiß, ich hab gut lachen ... aber ich finde es bei allem mitgefühl einfach herrlich, wie du schreibst, liebste jule!
    ganz leise beste grüße schickend,
    geli

    AntwortenLöschen
  2. und ich nen Tee
    Streit mit dem 16.jährigen weibl. Pupertier können an die Nieren gehen, schnell durchspühlen (also die Nieren)
    Grüßle du bist nicht allein Beate

    AntwortenLöschen
  3. Wünsche Dir einfach einen erholsamen Abend bei friedlich schlafenden Kindern.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen