Sonntag, 30. Januar 2011

Projektbeutel

Es ist kaum zu glauben, aber ich habe tatsächlich mal etwas fertig gebracht. Auch wenn es wirklich nur eine Klitzekleinigkeit ist und wenig spektakulär.
Ich wollte schon seit Ewigkeiten einen schönen kleinen Projektbeutel haben. Bis jetzt habe ich immer einen häßlichen kleinen Stoffbeutel aus der Apotheke meines Vertauens benutzt. Das hat genervt.
Also habe ich meine Kiste mit handgesponnenen Garnen durchforstet und ein passendes Garn gefunden.

Aus diesem Kammzug entstand im letzten Jahr dieses Garn
und daraus habe ich dann dieses Beutelchen gestrickt.

Daten:
Anleitung: Square Cake von Jairlyn Mason
Größe: 20x20cm ohne Griffe.
Die Originalanleitung habe ich nur zur Ideenfindung benutzt. Sozusagen für das Grundgerüst. Ich habe die Anleitung ein wenig verändert, damit die Tasche ein wenig größer wird und das schöne Diamantmuster habe ich komplett weggelassen und ein einfaches Perlmuster verwendet, weil das Garn zu unruhig war.
Das Wunderbare an diesem Beutel ist, daß er so etwas wie eine magische Tasche zu sein scheint. Er scheint bis ins unermessliche dehnbar zu sein und es passen dann auch Großprojekte rein. Ein Innenfutter werde ich mir daher wahrscheinlich verkneifen, damit die Tasche auch weiterhin so flexibel bleibt.

Kommentare:

  1. Schick! Danke für die Impressionen, jetzt weiss ich, was ich diese Woche unbedingt ganz für mich machen werde :).
    Ich hab nämlich auch so viele Baumwollbeutel, die kann ich nicht mehr sehen.
    Liebe Grüße
    Alva

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist Dein neuer Beutel geworden. Mir gefällt die versponnene Wolle sehr gut. Der Farben sind sehr harmonisch und passen gut zusammen.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche sieht wunderschön aus! Total klasse auch die Farben! Du könntest ja ein Jerseyfutter nähen?
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  4. @Dany: Jersey ist eine gute Idee. Aber mal sehen, ob es nicht auch so geht.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juliane,

    das ging aber fix! ;) Schön ist sie geworden,gefällt mir richtig gut!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Idee, du hast recht, Wolle wächst mit, bei Stricktaschen kommt irgendwann der Punkt, da man doch in die hässliche Plastetüte umziehen muss.
    Mensch, du spinnst aber toll....
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    was für eine schöne Anregung und eine tolle Tasche....Sorry...das guck ich mir jetzt direkt ab. ; )

    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  8. I love the soft colors of your roving and how they look in your handspun yarn. Then to see it knitted up into a bag-wonderful!! What a nice project bag to have.

    Have a great week,
    Judy

    AntwortenLöschen