Dienstag, 4. Januar 2011

Gleich fallen sie ein...........

...................die mongolischen Horden.............. Na ja, vielleicht ein wenig übertrieben, denn es sind "nur" sieben Kleinkinder, die den vierten Geburtstag von Inge feiern möchten. *lach* Ich habe aber jetzt schon mal das Kettenhemd angezogen um für Gott und König Richard heldenmutig die Kuchen- und Bastelschlacht auszufechten. Mein Knappe Herr Blechbläser wird wie immer treu an meiner Seite stehen und mir den Rücken frei halten. *gacker*

Edit: Wir hatten einen wirklich schönen Kindergeburtstag mit total lieben Rangen. Hat richtig Spaß gemacht.

Kommentare:

  1. ... verheirate das Kind doch einfach mit Heinrich dem Löwen oder Wilhelm dem Eroberer oder sonstwem... hm ok, noch ein wenig früh, aber so ein einseitige Eheversprechen wirkt manchmal Wunder!!
    hat gerade den Brettchenwebrahmen vom Boden geholt und wird ihn zum ersten Mal seit Jahren bestücken, um eine höchst feierliche Hochzeitsborte für eine Hochzeit im Mai zu weben ,
    Ich wünsch Euch allen einen superschönen Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Juliane,

    ich wünsche Dir gaaaanz viel Spaß und richtig gute Nerven ;)

    LG Barbara

    P.S. Mail kommt heute Abend :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jule,

    wuaaah, dann hast den Geburtstag gut überstanden? Super :-). Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Doch, wenn man los lässt und gibt, wo zu geben und nimmt, wo zunehmen, wird das Leben zum Wunschkonzert...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist das witzig, wir hatten heute auch KIndergeburtstag. Es war der 17. von unserem Großen. Meine Güte, wie die Zeit vergeht, der 4. Geburtstag war doch erst vor kurzem.
    LG
    Sylke

    AntwortenLöschen