Mittwoch, 15. Dezember 2010

Es ist angerichtet............

Heute gibt es bunten Fadensalat in einer wilden Mischung...........*kicher*
So sieht ein Strickteppich aus, wenn es sich "ausgeteppicht" hat. Gestern habe ich das Teil geribbelt und zwar mit morbider Befriedigung. Hat richtig Spaß gemacht.......ich meine.......das Ribbeln macht mir ja immer viel Spaß...........ganz ehrlich..........aber das war wirklich besonders schön, weil mir dieser unsägliche Strickteppich ziemlich die Laune verdorben hat.
Da ich mit 4 Fäden (1 Singlefaden von der Kone, 2 5-fädige Designergarne, 1 Schurwollgarn) gestrickt habe und das schöne Schurwollgarn auf jeden Fall behalten wollte, habe ich zuerst 4 dicke Kugeln mit allen Garnen drauf gewickelt.
Dann habe ich das Schurwollgarn aus dem Knäuel herausgezogen und die anderen Garne einfach am Faden abgestreift. Das ging ganz prima. Nur die restlichen Designergarne sind jetzt total verheddert und nicht mehr zu trennen. Aber damit kann ich leben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen