Montag, 22. November 2010

"Maaamaaaaaa!!!

Können wir aus dem Karton ein Nachziehauto basteln?"
So fragte meine kleine Inge, bevor ich noch die Faserlieferung vom Wollschaf auspacken konnte.
Aber latürnich doch:
Emmas Sarah sitzt im Auto wie Graf Koks von der Gasfabrik. Als Antriebsschnur dient eine Luftmaschenkette aus Sockenwolle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen