Mittwoch, 25. August 2010

Oma Tines alter Küchenschrank.....

.....steht bei uns im Esszimmer und bietet mir jeden Tag einen Blick auf meine schönsten Sammeltassen.
Ich habe über 20 dieser Sammeltassen von meinen beiden Großmüttern und von meiner Schwiegeroma geerbt. Ich liebe sie und ich freue mich jeden Tag an ihnen. Auch wenn sie nicht häufig auf den Tisch kommen. Die 5 schönsten Tassen stehen in dieser Vitrine
Heute möchte ich sie gerne zeigen.

Erinnerung ist eine Form der Begegnung.
Khalil Gibran



Edit: 14.03.2012:
Da dieser Post zu viele Spam-Kommentare bekommt, habe ich die Kommentarfunktion deaktiviert.

Kommentare:

  1. Deine Tassensammlung ist echt hübsch und was besonderes!
    Dein gehäkeltes Kissen finde ich sehr schön, obwohl ich sonst nicht so auf Gehäkeltes stehe. Ich sehe auch keine Unregelmäßigkeiten.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Jule,
    heute finde ich diese Tassen auch wunderschön und ich könnte heulen... meine Mutter hat ebenfalls jede Menge Sammeltassen gehabt....sie hat sich von getrennt bei ihrem Umzug vor 20 Jahren und sie landeten auf dem Müll*seufz niemand wollte sie haben*grummel ich auch nicht.Ach ja..
    naja ein paar hat sie glaube ich noch, die wandern dann aber nicht auf dem Müll;-)
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Schätze hast Du da. Sie passen richtig gut in den Schrank und kommen da gut zur Wirkung.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen