Sonntag, 2. Mai 2010

Sorgen.....

.....mache ich mir um unseren Strubbel. Unser Strubbel ist jetzt 5 Jahre und 6 Monate alt und ich habe vor einer Woche bemerkt, daß er etwas dünner geworden ist, obwohl er nach wie vor gut frisst.
Außerdem ist er seit zwei Tagen doch etwas ruhiger geworden und heute Morgen sitzt er auffallend ruhig an einer Stelle.
Ob es das Alter ist? Ganz so jung sind Meeries mit 5 Jahren auch nicht mehr. Obwohl ich nicht behaupten würde, daß er jetzt ein Tattergreis wäre.

Jetzt mal abwarten und vielleicht Morgen zum Tierarzt.
*seufz*

Kommentare:

  1. Oh, das hört sich aber nicht gut an, drücke die Daumen das es ihm schnell wieder gut geht,

    lg beate

    AntwortenLöschen
  2. Ich drück Euch die Daumen, daß alles wieder gut wird. Vielleicht macht ihm ja auch das Wetter n bissl zu schaffen *hoff*. Drück Euch ganz fest die Daumen

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung für Strubbel! Ich weiß, wie man leidet, wenn das eigene Tier kränkelt!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jule,
    das hört sich nicht so gut an. Fünf Jahre ist für ein Meerli eigentlich noch kein Greisenalter. Achte doch mal drauf, ob er richtig frisst. Manchmal kann es zu Problemen mit dem Gebiss kommen oder zu einem Abzeß. Dann gehört er ganz schnell in die Hände eines Tierarztes und sollte evt. auch zusätzlich zwangsernährt werden. Das klappt gut mit einer Einwegspritze und Baby-Karottenbrei. Ich hab dann auch noch Futterpellets aufgeweicht und darunter gerührt. Und unbedingt drauf achten, dass es genug Vitamin C bekommt. Für Meerlis sehr sehr wichtig.
    Ich drück die Daumen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.....Strubbel frißt ja, wie du schreibst.
    LG Petra

    AntwortenLöschen