Montag, 24. Mai 2010

Mistake Scarf

Der Mistake Scarf ist auch fertig geworden. Bereits vor dem Urlaub wie ich zugeben muß.

Eigentlich sollte das ja ein Queen Anne's Lace Scarf werden, aber wenn sich Madam nicht die Mühe macht einen Blick in die Übersetzungslisten der englischen Häkelbegriffe zu werfen, dann kommt halt ein Mistake Scarf dabei heraus.
Dafür ist der Schal jetzt etwas luftiger geworden. Nicht ganz so kompakt wie das Original, da ich für jede feste Masche ein Stäbchen und für jedes Stäbchen ein doppeltes Stäbchen gearbeitet habe. *rotwerd*
Zum Vernähen bin ich noch nicht gekommen, deshalb sieht man hier im Hintergrund einen Faden herumlommeln.
Der Farbton des Garnes ist eigentlich ein frisches meliertes Grasgrün mit leichtem Gelbanteil.

Der Schal wird in ein Basar-Care-Paket wandern und zu Bea reisen. Bea plant einen Basar zugunsten "Herzen gegen Schmerzen" und für ein Tierheim und von mir kommt u.a. dieser Schal.

Damit ist mein Ausflug in die Welt des Häkelns mit großer Wahrscheinlichkeit abgeschlossen. Ich selber finde so einige gehäkelte Sachen recht schön, aber Herr Wollfrosch läuft jedes Mal leicht grünlich an, wenn ich ihm voller Stolz was Gehäkeltes zeige.

Also wird es hier im Hause keine Granny-Decke oder Kissen geben, sondern nur hier und da mal eine gehäkelte Kleinigkeit (evt. ein Schal), ansonsten kündigt mir mein Lieblingsmann die Freundschaft. *grins*

Kommentare:

  1. Liebe Jule,

    ganz im Ernst: Deine Version gefällt mir viel besser! Ehrlich,eigentlich mag ich den Queen Anne überhaupt nicht,aber so wie Du ihn gehäkelt hast finde ich ihn toll.Das muss ich mir merken :)

    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das gefällt mir auch sehr!
    Das Grün passt richtig gut zum Frühling.
    Und was das Männlein angeht- bei uns ist es auch nicht viel anders. Da bezieht es sich nicht auf Wolle, sondern auf Stoffe- aber im Grunde ist es ähnlich.
    Einen schönen Tag dir!

    AntwortenLöschen
  3. der ist wunderschön! *augen aufreiß und morbide auf tisch sabber*
    kann gar nicht verstehen, daß dein mann dabei schimmlig anläuft *g*

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass Du nicht mehr häkelst, der Schal ist doch ein Traum! Werde ich auch mal auf meine Liste setzen.

    Liebe Grüße
    Mellie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jule,

    der ist ja Zauberhaft geworden, freue mich das du etwas für meine Basare zauberst,

    lg Beate

    AntwortenLöschen