Samstag, 8. Mai 2010

Emma und die Möglichkeiten der Technik

Emma erklärt Inge die Möglichkeiten der modernen Technik. Als Beispiel nimmt sie die Badezimmerwaage vor der beide Mädchen stehen:

Emma stellt den Fuß auf die Waage.
Waage: "Piiieeeep!"
Inge: "Was macht die?"
Emma: "Da kann man messen, wieviel Kilograd ich gewachsen bin!"
Inge: "Warum?"
Emma: "Weil das so ist!"

Ahaaa! Jetzt sind wir alle schlauer.

Kommentare:

  1. ....grins....schmunzel...

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    heike

    AntwortenLöschen
  2. ...ja, ja, Kindermund.
    Wart mal ab, spätestens als Teenie sagen sie nur noch "Weiel!!!" als Antwort auf Warum?-Fragen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. *kicher* ... kilograd find ich gut :-D
    liebe grüße, geli

    AntwortenLöschen
  4. Ist das süss!

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ist es nicht immer wieder herrlich wie "einfach" die Dinge in Kinderaugen zu erklären sind?
    Davon sollten wir uns immer wieder ein bisschen "abgucken".

    GLG Barbara

    AntwortenLöschen