Samstag, 1. Mai 2010

*Arghlrgrgrskdöfgrrrrrr*

So ungefähr habe ich mich gerade angehört, als ich auf dem Blog von Melli diesen Post gelesen habe und dabei über die deutsche Übersetzung englischer Strickbegriffe gestolpert bin.

Erinnert ihr Euch? Ich häkele gerade den "Queen Anne's Lace Scarf".

Und jetzt habe ich Drollo festgestellt, das sc=single crochet keinesfalls ein einfaches Stäbchen, sondern eine feste Masche ist. *keuch* Und ein dc kein doppeltes Stäbchen, sondern ein einfaches Stäbchen.
Ich habe jetzt schon knapp 30 Motive gehäkelt und alles mit einfachen Stäbchen anstatt mit festen Maschen und mit doppelten Stäbchen anstatt einfachen Stäbchen.

Ach was soll's! Tu ich einfach so, als wäre das richtig. Peng! Der Schal sieht so schon total superschön aus. Stäbchen oder feste Masche ist doch völlig egal!
Böh!

Trotzdem danke ich Melli zutiefst, das ich jetzt nicht auch noch bei anderen Mustern diesen Fehler begehen werde.

Außerdem benenne ich den Schal um und zwar in "Mistake Scarf". Dann passt es schon wieder.

Kommentare:

  1. Hallo, also das finde ich genial und das du gleich den namen änderst finde ich ganz super.Liebe Grüße
    aus dem waldviertel
    Silvia-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    hier gibt es den Schal auf deutsch:
    http://ellisecke.blogspot.com/2009/08/queen-ann-scarf.html
    Fürs nächste Mal. Aber warum soll Deine Durchführung nicht auch was werden?!?
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Ach Jule, manchmal ist es schon blöd, wenn man im ungünstigsten Moment etwas liest oder???? Aber der neue Name für deinen Schal ist doch total toll und auf den Schal bin ich gespannt. Mit dem Häkeln habe ich es ja nicht so sehr.
    Liebe Grüße von Catrin.

    AntwortenLöschen
  4. Oh mann Du arme *tröst*. Ich häkle im Moment in der Yahoo Gruppe Häkelfreunde mit und bin froh, daß es ein Häkelbild gibt, anhand dessen der Schal gehäkelt werden kann. Die englischen Anleitungen sind einfach nur zum Haare raufen, ich kann Dich sehr gut verstehen.

    Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Dann ist doch Dein Schal bestimmt viel luftiger als das Original und somit viel sommertauglicher! Ist doch prima. Im übrigen finde ich diese Bezeichnungen auch etwas gewöhnungsbedürftig. Aber wenn man´s mal weiß vergisst man´s nie mehr, gell? ;o)

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hi, jetzt musste ich doch herzlich lachen, ging es mir doch gestern mit einer englischen Anleitung für Hexagons geauso. Habe mich dauernd gewundert, warum das Teil so groß wird.
    Dank Übersetzungshilfelink im Großmütterchen hat es dann doch noch geklappt.
    Einen schöne Seite hast Du.
    Liebe Grüße
    Bernstein

    AntwortenLöschen