Freitag, 23. April 2010

Die Heilerin

Die Heilerin
Die Füße fest auf den Boden gestellt,
die nackten Zehen in die feuchte Erde gegraben,
das Leben pulsieren fühlen.
Reinen Herzens und Geistes.
Ohne Arg und selbstlos opfert die Heilerin in ihren Taten
ihr Herzblut für die Kranken und Schwachen.
Ihr Tun ist der Spiegel ihrer Seele.
Sie sucht die Gesundheit der Menschen im Lebenswasser.
Manchmal ist das Wasser klar und hell,
es glitzert in der Sonne und die Heilung ist leicht.
Manchmal muß sie in dunkle Gewässer eindringen.
Dort wo es tief ist,
kein Licht das Wasser des Lebens mehr erhellt
und nur noch die Ahnung einer Hoffnung auf Heilung besteht.
Dort webt sie silberne Geistesfäden.
Ein Netz der Heilung.
Sie bringt die Seele und den Körper des Kranken wieder an
das Tageslicht wo er gesunden kann.
Lichtbringerin.
Heilsbringerin.Die Farben:
Braun: für die Erde
Weiß für die Reinheit des Geistes
Rot: für das Herblut
Blau/Weiß/Glitzer: für den hellen Lebensquell
Dunkelblau/Grün: für die tiefen Gewässer ohne Licht
Weiß/Silber: Für das Licht, die Hoffnung und das Heil
Silber: Für die gewebten Seelenfäden
Der spiegelnde Knopf: als Sinnbild für den Seelenspiegel
Was sich in der Tasche der Heilerin befindet muß ein Geheimnis
bleiben zwischen ihr und ihrer neuen Besitzerin.
Anleitung:

Kommentare:

  1. Immer wieder schön anzuschaun, deine Göttinnen! Hast du dir den Text dazu selber ausgedacht?

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. @Karin: Vielen Dank. Der Text ist tatsächlich von mir.
    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja auch wieder wunderschön geworden. Besonders die Tasche, die so liebevoll mit Perlchen bestickt ist...

    Toll.
    Liebe Grüße
    Mellie

    AntwortenLöschen
  4. Oooch.. ist die toll und dein Text dazu, sehr schön! So viele kleine Details, herrlich.

    Ich glaube, ich muss mir auch mal meine eigene Venus stricken, Anleitung wurde schon mal "gefavt" und wird bestimmt gleich noch gekauft ;-)

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial schön ist das denn!!! Ich bin begeistert von Göttin und Text dazu. Das ist ja mal genau mein Geschmack!
    Leider habe ich keine Geduld so detailreiche Teile zu fertigen.
    Sie lieb gegrüßt von
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Deine Heilerin ist sehr schön geworden. Und ein schöner Text dazu. Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  7. sehr sehr schön, beides ... die heilerin und der text.
    beeindruckte grüße schickt
    frauwoauspo

    AntwortenLöschen
  8. Jule, ich bin sprachlos... diese Heilerin ist einfach der Hammer! Unheimlich schön... Genial, was du so alles zaubern kannst!

    Ganz liebe Grüße und hab noch ein schönes restliches Wochenende!

    Sunsy

    AntwortenLöschen
  9. Deine Göttinnen sind wunderschön! so ganz auf meiner Wellenlänge.... ich werde Dich hier öfter besuchen müssen ;-)

    AntwortenLöschen