Mittwoch, 3. März 2010

Rezepttausch - Kettenbriefe

Ihr Lieben!
Ich weiß es wirklich zu schätzen, wenn Ihr an mich denkt. Jetzt gibt es da aber diese neue Mail bzgl. eines Rezepttausches. Diese Mail habe ich nun schon zum zweiten Mal bekommen und sie für mich unter "Kettenbriefe" und "Rundordner" aussortiert.

Ich mag mich an Kettenbriefen jeglicher Art nicht beteiligen. Hier geht es um Rezepte und die Qual der Wahl beim täglichen Kochen. Ich weiß zwar häufig nicht, was ich ich kochen soll, aber ich habe eine Unzahl an Kochbüchern die mir in diesen schwachen Momenten sehr gut aushelfen können.

Ich bitte Euch daher höflich, mir keine dieser Rezepttausch-Kettenbriefe mehr zuzumailen.

LG von Jule

Kommentare:

  1. Liebe Jule, ich mag auch keine Kettenbriefe, hatte diesen schon ein Mal und rechne auch noch ein weiteres Mal damit. Am meisten stört mich dabei, dass so die Mailadressen weiter gereicht werden. Ich finde deine Idee, es im Blog zu schreiben super.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Oja, ich hasse diese Dinger auch!!
    Egal in welcher Form!!
    Vorallem für was gibt es da WWW???
    Da gibts Millionen von leckeren Rezepten.....

    grüßle ina

    AntwortenLöschen
  3. @Ina: Nur zur Verdeutlichung: Ich hasse diese Kettenbriefe nicht! Und ich habe auch gegen niemanden einen Abneigung, der Spaß an solchen Dingen hat. Da sind die Geschmäcker ja Gott sei Dank verschieden und es gibt bestimmt genug Menschen, die an so einem Rezeptetausch mit Freude teilnehmen. Ich persönlich habe da keinen Spaß dran und ich dachte, daß es nur fair ist, das zeitnah mitzuteilen, bevor mich die Mail-Welle niederwalzt. *grins*

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  4. oops, ich hoffe du hast den Rezept Kettenbrief nicht von mir bekommen. Ich hab' da einmal (und nie wieder) mitgemacht. Ich mag's naemlich auch nicht und werde alle diese Dinge in Zukunft gleich loeschen. :o)

    AntwortenLöschen
  5. so nu hats mich auch erwischt und ich hab so ein Teil bekommen!!*GRINS*
    Doch inzwischen hasse ich diese Dinger wie die Pest, vorallem, wenn du von einer guten Bekannten oder Freundin, belatschert wirst und du dann doch mitmachst, (kann halt irgendwie schwer nein sagen*Lach*)
    Hatte das chon die dollsten sachen dabei, z.B, der Austausch von Unterhosen, neue natürlich!!
    Ich hab aber nix gegen die Leute die das gerne machen möchte, hauptsache sie denken bei sowas nicht an mich *Kicher*!
    Grüßle Ina

    AntwortenLöschen