Dienstag, 2. März 2010

Nanü.....wer sind denn die Beiden?

Da haben sich doch zwei Tassenwichtel in meinen Tassenschrank geschmuggelt. *grins*

Diese beiden kleinen Wichtel sind mir gestern von den Nadeln gehüpft und direkt in den Schrank geklettert um auf Emma und Inge zu warten.
Etwas verlegen sind sie aus den Tassen geklettert heute Morgen.
Gestrickt habe ich sie nach der Anleitung von Tonya (Ravelry-Link und Anleitung auf Blog)
Das Garn für den Körper ist die Regia Softy Color und wie geschaffen für etwas Schmusiges.
Die beiden Männlein waren ratzfatz genadelt und brachten heute Morgen eine Menge Spaß ins Frühstück.

Kommentare:

  1. Deine Wichtel finde ich richtig niedlich.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß! Ich kann mir so gut vorstellen wie viel Spaß sie beim Frühstück gebracht haben! Solche liebevollen "Kleinigkeiten" ,einfach so zwischendurch,sind doch immer wieder schön.

    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ooooch, sind die niedlich.
    Nach der Anleitung werde ich gleich mal schauen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    das ist ja eine super gelungene süße Frühstücksüberraschung - tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Nein sind die süß, danke fürs zeigen!!

    lg Nici

    AntwortenLöschen