Dienstag, 16. Februar 2010

Nelkendienstag...

.....ist bei uns im Städtle wie jedes Jahr der Ausnahmezustand angesagt. Herr Wollfrosch ist bereits seit einer Stunde aus dem Haus um mit dem Musikverein und dem Spielmannszug der Kolpingfamilie den Prinzen standesgemäß durch den Ort zu begleiten. Kurz gesagt: "Frühschoppen" ist angesagt. Natürlich bereits im Vereinskostüm. Herr Wollfrosch mit dem Verein als Clown geschminkt mit quietschgelber Perücke, roten Schuhen und Clownskostüm. *muahahaha* Ist immer ein Fest für die Kinder, wenn sie den Papa so sehen......*kicher*
Für mich auch. Da zehre ich das ganze Jahr von......vor allen Dingen dann, wenn Herr Wollfrosch seine ernste Miene aufsetzt......

Meine Mädels habe ich in die Spontanbetreuung gebracht, weil der Kindergarten heute geschlossen ist.

Und ich? Ich werde noch spülen und mich dann mit der "Prinzenpost" auf die Couch setzen. Die Prinzenpost ist eine Klatschspalte mit gesammelten Mißgeschicken unserer Bürger. Die werden von Freunden, Verwandten etc. gesammelt, in Reimform gebracht und dann der Redaktion zugetragen. Immer lustig und nie bösartig.
Gestern Abend habe ich schon Tränen gelacht........*wieher* Und es sind immer wieder die selben "Chefagenten" die dort verewigt werden.

Tüssi und Helau *grins*

Kommentare:

  1. Nelkendienstag??
    Ich kenn nur Veilchendienstag. Hat da jede Region ihre eigene Blume?

    Dann wünsch ich dir viel Vergnügen beim Lesen.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. also das kenne ich nicht aber ich wünsche dir viel spaß bein lesen und einen schönen tag
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenn auch nur "Veilchendienstag", aber wie auch immer einen schönen Karnevalsdienstag.
    LG Dani, die heute wieder zum Buchführungskurs muss, auch wenn noch Karneval ist :-(

    AntwortenLöschen