Dienstag, 26. Januar 2010

Stolze Mama......

......von einem weiteren Unterhosenmatz bin ich jetzt.
Inge ist ja schon seit ca. 3 Wochen tagsüber trocken und heute Nacht haben wir es mal gewagt, sie ohne Windel ins Bett zu legen.
Und es hat geklappt!
Jetzt muß ich mich einfach mal wie der Spatz in den Pferdeappel werfen und mich riesig darüber freuen! Das Ende dieser gräßlichen Windeltonne ist angebrochen.
Yeah!

Kommentare:

  1. Oh, ja das ist genial. Kein Windeln nach Hause schleppen mehr. Habe es auch sehr genossen als es soweit war.
    Liäbs Grüässli Doris

    AntwortenLöschen
  2. *lach* die Redewendung mit dem Spatz ist ja zuuuuu nett!
    Ja, freu Dich, kannst stolz auf dein großes Mädel sein!!
    (Jetzt beginnt die Zeit, wo man wehmütig an die innigen Momente beim Wickeln zu denken beginnt *gg*) ;)

    LG anabel

    AntwortenLöschen
  3. Jule, herzlichen Glühstrumpf! Hach, das ist ein Grund zum Freuen :) - Kannst stolz auf deine Mädels sein!
    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  4. Na Glückwunsch ;-) Ist doch gleich ein ganz anderes Lebensgefühl ;-) und ihr habt mehr Zeit füreinander

    ganz lie grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  5. Na auch von mir einen herzlichen Glühstrumpf an die glückliche Mama mit den "großen" Mädels.
    Ich hab den Windeln nur einmal hinterhergetrauert und war bei einem Magen-Darm-Infekt der Lütten.
    LG Claire

    AntwortenLöschen