Samstag, 30. Januar 2010

Ein bescheidener Tag.....

......war das heute.

Emma fing heute Morgen kurz nach dem Aufstehen mit Magen-Darm-Grippe an.
Jede Stunde einmal die Kotzeritis bis heute Abend. Nichts hat sie bei sich behalten. Nur ein wenig
Kamillentee mit Traubenzucker. *seufz* Arme Maus.

Und Inge ist wieder am Husten. Gestern Nacht fing es an und wir haben ihr direkt ihr homöopathisches Mittel dafür gegeben. Allerdings sollten wir ihr das dieses Mal in einer höheren Potenz geben und daher hatten wir heute eine Inge, die praktisch vor Energie am Platzen war.
Wir haben dann extra das Trampolin aus dem Keller geholt, damit sie sich abreagieren kann.
Es war unglaublich. Unser Mädel war nur in Bewegung und nur am Sabbeln. Wie ein Wasserfall.
Na und heute Abend ging der Reizhusten wieder los. Und mit diesem Reizhusten hustet Inge sich immer innerhalb eines halben Tages eine fette Bronchitis an. Mit Atemnot und allem Zipp und Zapp. Und die Rectodelt-Zäpfchen nützen nichts bei ihr. Ich hoffe jetzt, daß wir es geschafft haben, für diese Mal den Husten zu stoppen. Ansonsten sitze ich diese Nacht wieder alle 2 Stunden mit der Kleinen Maus am Inhaliergerät.

Bitte also nicht böse sein, wenn ich auf Mails nicht sofort antworte oder gar nicht. Bin momentan etwas entnervt.........Mal abgesehen davon, daß ich auch einen fetten Schnupfen habe und eigentlich selber etwas Ruhe bräuchte.
Aber was soll ich Sie sagen? Ich habe keine Zeit um krank zu sein.

Kommentare:

  1. Ich wünsche euch allen schnellstens Gute Besserung. Vor allem das die auch auf Dauer bleibt und nicht nur nen Kurztrip hat ;-)
    Alles Gute

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule,

    auch von mir gute Besserung für euch alle!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen